PAGE online

So duftet Kunst: Pentagrams Branding für LBTY

Das Luxuskaufhaus Liberty launcht eine eigene Parfumlinie die Kunstwerke interpretiert – mit passendem Produkt- und Packagingdesign von Pentagram London.

die fünf düfte vor den entsprechenden umverpakcungenBei Liberty in London bekommt man alles, was das Luxus-Herz begehrt – von Markenkleidung bis Kunst. Im Oktober kündigte Liberty eine eigene Parfumkollektion an, die auf fünf ikonischen Kunstprints basiert und von Pentagram elegant in Szene gesetzt wurde.

Branding und Logotype

Für die Düfte der Kollektion engagierte Liberty bekannte Parfumeur:innen, die Kompositionen inspiriert von den Kunstwerken entwickelten. Sie sollen die jeweilige Farbstimmung und Motive der abgebildeten Patterns transportieren.

Pentagram entwickelte rund um die Kollektion das Branding. Angefangen beim Naming und Logo für LBTY, das sich aus Buchstaben der Liberity Logotype zusammensetzen, die über dem Eingang des Londoner Kaufhauses angebracht ist.

Neben der großflächig eingesetzten Typografie verwendete Pentagram eine aus den Kunstwerken abgeleitete Farbwelt, hochwertige Papiere und elegante Goldprägungen, die das Design veredeln.

das typografische logo auf orangefarbenem Hintergrund die weiße Umverpackung mit dem typografischen logo groß auf der Seite

Packagingdesign und Parfumflakon

Pentagram war außerdem für das Produkt-und Packagingdesign zuständig. Die Kreativen wählten dazu eine quadratische Flakonform mit abgerundeten Ecken aus, deren Form durch eine überdimensionale Kappe optisch vervollständigt wird.

Diese nutzte Pentagram als Leinwand für die zum Duft gehörenden Kunstwerke, die so erst zum Vorschein kommen, wenn der Duft aus dem einfarbigen Papier-Packaging befreit wird. Die Kappe kann zusätzlich auch als Ständer für den Flakon genutzt werden und inszeniert so das schlichte weiße Label mit dem Parfumnamen und Logo.

So entsteht eine spannende Kombination aus Sinneseindrücken, die Kunst auf einer neuen Ebene erlebbar macht.

eine der flakonkappen von oben zeigt eine Goldveredelung die kappe des duftes einmal als Verschluss, einmal als Ständer unter dem glas die fünf Flakons mit ihren entsprechenden kappen ein gläserner Flakon mit großer bedruckter kappe vor einer reihe an orangen packgings

Produkt: eDossier: »COBI Bike«
eDossier: »COBI Bike«
Die Fahrrad-Connection: Der Weg bis zur Marktreife der modularen Smart-Bike-Komponente COBI

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren