Share the Love: McDonalds für Liebe ohne Grenzen

Erst setzt McDonalds sich für den Erhalt der Bienen ein, jetzt wirbt es für Liebe über alle Grenzen hinweg.



Besonders politisch wirkte die Werbung von McDonalds in den letzten Jahrzehnten nicht gerade. Der Burger stand im Mittelpunkt, die Pommes und die Bequemlichkeit.

Doch da es in Zeiten von gesunder Ernährung und Nachhaltigkeit für einen Fast-Food-Giganten nicht einfach ist, weiterhin so erfolgreich zu sein, scheint McDonalds sich jetzt immer darauf zu besinnen, sich einzumischen und Teil aktueller Debatten zu sein.

Auf das großartige McHive, einer McDonalds-Filiale als Bienenstock, folgte eine Kampagne, die den Welt-Frittentag mit Liebe zwischen Mann und Mann oder unterschiedlicher Ethnien feiert.

Das alles vor leuchtendem McDonalds-Gelb und mit zwei Händen, die gemeinsam nach den Pommes greifen und dabei die Bögen des McDonalds-M nachformen.

Gestaltet hat die Kampagne Share the Love die Kreativagentur We Are Unlimited aus Chicago, die seit 2016 für McDonalds tätig ist.

 

 

 

 


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren