Packaging Re-Design für Eve

Die Peter Schmidt Group erfrischte das Getränk »Eve by Cardinal« kürzlich mit einem Re-Design in Sachen Marken- und Verpackungsauftritt.



Bild Eve

Die Peter Schmidt Group erfrischte das Getränk »Eve by Cardinal« kürzlich mit einem Re-Design in Sachen Marken- und Verpackungsauftritt.

Blicken wir noch einmal auf den Sommer zurück bevor er sich für dieses Jahr endgültig verabschiedet: Glücklicherweise gibt es Packaging Design, das selbst im Supermarkt Erinnerungen an laue Sommerabende und leichte Mittelmeer-Brisen weckt. So zum Beispiel »Eve by Cardinal« – der Fruchtdrink der Schweizerischen Feldschlösschen Getränke AG.

In Zusammenarbeit mit der Peter Schmidt Group bekam das Erfrischungsgetränk, das in den Varianten Litchi, Grapefruit, Passion Fruit und in der limitierten Geschmacksrichtung Chilled Mango erhältlich ist, ein Re-Design verpasst. Die neue Gestaltung stärkt die Dachmarke Eve durch ein auffälliges Logo, differenziert aber gleichzeitig die einzelnen Geschmackssorten eindeutig farblich sowie bildlich, durch Illustrationen der verschiedenen Früchte, voneinander.

Bild Eve by Cardinal

Nicht nur die Flaschenetiketten erhielten ein Re-Design – der neue Markenauftritt ist auch auf der Umverpackung zu finden. Das Pappgebinde ist mit seiner taillierten Form zudem präzise auf die weibliche Zielgruppe zugeschnitten. Statt eines Sixpacks sind jeweils vier Flaschen in einer schlanken, hohen Verpackung zusammengebunden.

Wenn Sie mehr zum Thema Packaging Design lesen möchten: In PAGE 10.2011 und einem Artikel auf PAGE Online befassen wir uns näher mit Packaging Typografie und mit der Frage, wie sich die Eigenschaften eines Lebensmittels visuell und typografisch ausdrücken lassen.


Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren