PAGE online

Portfolio des Monats: Natalia Scherbatschenko

Wir stellen jeden Monat Kreative aus der PAGE Community und Highlights aus ihren Portfolios vor, in der Ausgabe 02.2022 Freelance-Designerin Natalia Scherbatschenko

Porträt Natalia Scherbatschenko

Natalia Scherbatschenko
page-online.de/portfolio/natalia-scherbatschenko

Ihre russischen Wurzeln inspirierten Natalia Scher­batschenko zum Personal Branding um ihr Alias Na­talia Red mit klarer Corporate Color und ausdrucksstarker Lo­go­type, basierend auf der Russian Vjaz . Das liebs­te Tool der selbstständigen De­signerin mit Fokus auf Illustration und Konzeption ist Cinema 4D, das sie als supernützli­ches und komplexes Programm für seine Möglichkeiten schätzt – aber auch rein analoge Techniken wie Tusche kommen bei ihr zum Einsatz. In Zukunft wird Natalia Scher­batschenko unter anderem Bran­ding-­Projekte zur nach­halti­gen Ener­gie- und Mobilitätswende begleiten.

Ich bin Freelance-Designerin

Schwerpunkte Packaging, Branding, 3D

Standort Hamburg

Typografische Plakatserie für das Theater Bremen von Natalia Scherbatschenko
Schrift-Schau-Spielerei
Im Rahmen ihres Kommunikationsdesignstudiums an der Hochschule Trier suchte sich Natalia Scherbatschenko die CI und den Spielplan des Theaters Bremen als Vorbild für ihre fiktive typografische Plakatserie aus.
Packaging für Tee von Natalia Scherbatschenko
Packaging für Tee
Gegenstand ihrer Bachelor­arbeit war die russische Teekultur. Diese möchte die Gestalterin mit den Illus­tra­tio­nen und der Verpackung für den besonderen Weiden­röschen-­Aufguss wieder aufleben lassen.
Messestand von Natalia Scherbatschenko
2-in-1-Lösung
Ein Messestand, den sich zwei Brands aus den Bereichen Küchen- und Badausstattung teilen: Während ihrer Zeit bei PSBZ/The Studios arbeitete Scherbatschenko zusammen mit Marcel Zandée an dem Raumnutzungswunder für die Armaturen- und Keramik­spezialisten Kludi und Rak.
Konzept­vor­schläge für die App Invited von Natalia Scherbatschenko
Neu starten, bitte
Außerdem gestaltete sie bei der Agentur Konzept­vor­schläge für die App Invited. Eigentlich sollten Logo, Icons sowie Look-and-feel das aus der »Höhle der Löwen« bekannte Social-­Dining-Prinzip »Chef.One« neu­auf­legen. Zur Umsetzung kam es dann doch nicht. Schade.
Branding von und für Natalia Scherbatschenko
Persönliches ­Branding
Ganz ihrem Künstlerinnen­namen entsprechend leuchten Visitenkarten und Coin Rot, darauf der fast ornamentale Logoschriftzug Red. Bei dessen Gestaltung spielte sie vor allem mit dem prägnanten D der Vorlage, einer alten russischen ­Kalligrafieschrift.

Packaging für Wein von Natalia Scherbatschenko

Packaging für Wein von Natalia Scherbatschenko
Packaging für Wein
Gestapelt sollen die Kisten an den Ursprung der Weine erinnern – und zwar an die Schieferböden entlang der Mosel. Ihr Design für Aromabar kommt dank klugem Steckkonzept ganz ohne Kleber und Nägel aus.

Das ist unsere Selfpromotionplattform für euch!

Meldet euch bei unserem kostenfreien Selfpromotion-Portal an und stellt euch und eure Projekte vor. Ihr habt so die Chance, von der PAGE Redaktion zum »Portfolio des Monats« ausgewählt zu werden. Das Feature findet ihr regelmäßig in unserer Printausgabe oder auf PAGE Online  – abonniert also am besten gleich unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.

PAGE 2.2022

Digital-Avantgarde Fashion ++ Design im Unternehmen ++ Schriftlizenzen im Wandel ++ Comic-Tools ++ SPECIAL dina Amin ++ Studio DIA und Kinetic Identities ++ Making-of Microsite für GTstreet R ++ Experience Design in der Praxis ++ Paper Art

8,80 €
10,80 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

 

Produkt: eDossier »Brand Implementation und Management«
eDossier »Brand Implementation und Management«
Corporate Design und Markenrelaunch: Wie Designagenturen ihre Kunden bei der Einführung einer neuen CI unterstützen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren