PAGE online

Portfolio des Monats: Manuel Radde

Wir stellen regelmäßig Kreative aus der PAGE Community und Highlights aus ihren Portfolios vor, diesmal den Wiener Grafikdesigner Manuel Radde.

Manuel Radde
page-online.de/portfolio/manuel-radde

Seine Faszination für Architektur brachte Manuel Radde zu diversen Kooperationen mit Architekturbüros. An gemeinsamen Projekten im Bereich Ausstellungsgestaltung schätzt der selbstständige Grafikdesigner, dass neben Typoexpertise räumliches Denken gefragt ist. Lieblingstools: Kopf und Compu­ter. »Vielleicht interessiere ich mich deshalb so für Typo­gra­fie, weil ich eine wirklich schlechte Handschrift besitze und Menschen mit schöner Schrift lan­ge beneidet habe. Heute kann ich mit meinem Com­puter schön schreiben.« Wie passend: Als Nächs­tes stehen ein Ausstellungskatalog zum Thema Gehirn an, ein Pro­jekt zum Thema KI und ein Fotobuch über Architekturen im Polarkreis.

Ich bin Grafikdesigner

Schwerpunkte Typografie, Bücher, Magazine, Ausstellungen

Standort Wien

Web  www.manuelradde.com

E-Mailinfo@manuelradde.com

Instagram @manuelradde

Brauerei als Museum Mit Margot Fürtsch-Loos und Siegfried Loos von polar÷architekturbüro gestaltete Manuel Radde eine Aus­stellung zum Jubiläum der Biermarke Ottakringer am Produktionsstandort in Wien. Der Clou: 180 Jahre Brauereigeschichte eingebettet in 2000 gelbe Bierkästen.

Wotruba-Werk Bei dem Buchprojekt »Wotruba. Himmelwärts. Eine Kirche auf dem Georgenberg« zur Aus­stellung im Museum Belvedere war es für den Grafikdesigner wichtig, einen zeitgemäßen Blick auf die Kirchenarchitektur von Fritz Wotruba zu ermöglichen. Das Cover ist auf SH Recycling­papier und unterlegtem Deckweiß gedruckt.

Portfolio des Monats 10.2021 Manuel Radde

Infos für alle Komplexe politische, rechtliche und wirtschaftliche Hintergründe zu den Kämpfen um die Ressource Boden anschaulich vermittelt: Für die Tafeln und den Katalog zur Ausstellung »Boden für alle« im Architekturzentrum Wien wählte Manuel Radde zusammen mit dem Designstudio LWZ die Schriften Mohol von Hungarumlaut und GT Alpina von Grilli Type. Bild: Klaus Pichler

PAGE Portfolio: Unsere Selfpromotionplattform für euch!

Meldet euch bei unserem kostenfreien Selfpromotion-Service an und stellt euch und eure Projekte vor. Ihr habt so die Chance, von der PAGE Redaktion zum »Portfolio des Monats« ausgewählt zu werden. Das Portfolio des Monats findet ihr ab sofort wieder regelmäßig in unserer Printausgabe oder auf PAGE Online  – abonniert also am besten gleich unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Produkt: eDossier »Ausstellungsdesign – Cases, Insights, Perspektiven«
eDossier »Ausstellungsdesign – Cases, Insights, Perspektiven«
73 Seiten Making-ofs, Projekte und Überblicksartikel zu den Themen Ausstellungsdesign und Szenografie – klassisch, interaktiv, virtuell

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren