Mehr Corporate Design für Schulen!

Sind Erscheinungsbilder und Websites für Schulen ein riesiger neuer Markt für Designer?

mehr

Großer Spaß: Hornbach entdeckt die Liebe – und die Nachhaltigkeit

Neuer Streich der Agentur Heimat Berlin: Die Hornbach-Lovestory beschwört die Liebe der Heimwerker zu ihrem Werkzeug. Samt gemeinsamer sinnlicher Tänze.

mehr

Papiripar Festival mit rotierendem Erscheinungsbild

Vom 3.-6.10. findet in Hamburg das Papiripar Festival statt. Studio Laurens Bauer & David Benski haben es mit einem umwerfenden Design versehen, in dessen Mittelpunkt die Website steht. mehr

Are EU With Us? Kampagne des Burgtheaters zeigt Flagge

Mit dem Intendanten Martin Kušej beginnt am Burgtheater Wien eine neue Epoche und sie startet mit einer starken Kampagne des studio VIE. mehr

Anzeige

Appellieren statt protzen: KesselsKramer für Fairphone

Die Amsterdamer Kreativagentur KesselsKramer begleitet den Launch des Fairphone 3 mit einer integrierten Kampagne, die auf Emotion und Transparenz setzt. mehr

Zur aktuellen Polit-Debatte: The Tampon Book

Von The Female Company herausgebracht, von Scholz & Friends gestaltet und jetzt in limitierter Auflage bei dm erhältlich: The Tampon Book, das für eine niedrigere Tampon-Steuer kämpft. mehr

Nächtlicher Trip durch den Wald

Natur und Technik: Das Musikvideo »Last Bloom« von Floating Points. mehr

Elegant und modern: Strichpunkt versieht FAZ mit neuem Corporate Design

Raus aus dem bürgerlichen Wohnzimmer und hinein in den Alltag: Strichpunkt entwickelt den neuen Markenauftritt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. mehr

Anzeige

Schräger und flexibler: Pentagram modernisiert Yahoo Design

Yahoo richtet sich neu aus: mit einem maßgeschneiderten Angebot – und einem überarbeiteten Corporate Design von Pentagram New York. mehr

Reiselust reloaded: Ungewöhnliche Tourismus-Kampagnen

Zwischen Klischee und Authentizität: Wie Städte und Regionen Besucher auf sehr smarte und spielerische Weise ansprechen mehr

Mit interaktiven Installationen die Zukunft erkunden

Tipp für den nächsten Berlin-Trip: das sehenswerte Ausstellungsdesign von ART+COM fürs Futurium

mehr

Haus des kleinen Geldes: Lachen mit Lidl

Riesenerfolg für Lidl: Wie im neuen Spot des Discounters aus »Mr. Robot« der Mistkerl Robert wird und Eierwaffeln plötzlich mit »Stranger Things« zu tun haben, wollten im Netz schon Millionen sehen. mehr

Anzeige

#FreeFromPee: Spaßiger Tabubruch mit Inkontinenz

Pipi im Schlüpfer? Kein Problem mit dem neuen Spot von »Bobo & Bladder«, den die Londoner Agentur Mother für Elvie konzipierte. mehr

Rebuild the World: Erste Lego-Kampagne seit 30 Jahren

Abenteuer-Spot, der Kreativität und Fantasie feiert: Die Agentur BETC entwickelt eine mitreißende Kampagne für Lego. mehr

Fritz-Kola zeigt erneut wie einfach es ist, sich einzumischen

Fritz-Kola unterstützt das Human Rights Film Festival Berlin mit einer besonderen Aktion. Und weitet diese in den nächsten Wochen in ganz Deutschland aus. mehr

You got the whole world in your hands: Großartiger, hochaktueller Spot

»Du hast es in der Hand. Mit jedem Einkauf. Jeden Tag.«: Eindringlicher Aufruf für ökologische Landwirtschaft und nachhaltigen Fischfang von followfood. mehr

Anzeige

#DABEI: Dieser Messestand fiel auf der IFA 2019 auf

Digitalisierung zum Mitmachen: Meiré und Meiré hat den IFA-Messeauftritt der Deutschen Telekom in ein Festival verwandelt. mehr

Two Zero To Zero: Taschenkalender mit Stil und Sinn

Die Grafikdesignerin Julie Joliat hat auch in diesem Jahr einen Kalender gestaltet. Zum Glück! Denn Two Zero To Zero verbindet schönstes Design mit der Aufforderung zu einem bewussten Lebensstil. mehr

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.