PAGE online

Neuer Markenauftritt für die AOK

Die Berliner Agentur MetaDesign hat das Brand Design der Krankenkasse AOK weiterentwickelt – mit einem Redesign des Logos, einem neuen Grünton, der Hausschrift AOK Buenos Aires und neuen Bildwelten.

Ihren Anspruch, in Zukunft die stärkste Marke im deutschen Gesundheitswesen werden, unterstreicht die AOK mit einem neuen Markenauftritt.

Entwickelt von MetaDesign Berlin und in Rekordgeschwindigkeit innerhalb eines Jahres entstanden, wurde besonders darauf geachtet, dass er den Anforderungen einer digitalen und vielfältigen Gesellschaft entspricht.

Im Mittelpunkt steht das Logo der Krankenkasse, das zuvor mit dem Zusatz »Die Gesundheitskasse« versehen war und den Lebensbaum im O trug.

MetaDesign verzichtete auf den Zusatz und »befreite« den Lebensbaum aus dem Namen, was das Logo nicht nur luftiger, sondern auch flexibler macht und es modernisiert.

Der Grünton wurde ebenfalls überarbeitet, ist jetzt satter und zeitgemäßer.

»Für uns waren zwei Aspekte wesentlich: Zum einen, dass der neue Auftritt den Markencharakter der AOK nachvollziehbar übersetzt, zum anderen, dass er flexibel genug ist, um an allen relevanten Kontaktpunkten der Marke zu funktionieren«, sagt Olaf Schroeter, Head of Creation bei MetaDesign. »Uns war wichtig, den Lebensbaum als ikonisches Zeichen aus dem »O« zu befreien und ihm die Bühne zu geben, die er als Symbol der AOK für den Schutz des Lebens und der Gesundheit verdient.«

Neue Schrift, neue Bildsprache

Gleichzeitig kommt als neue Hausschrift die AOK Buenos Aires zum Einsatz, neue Illustrationen und schlichte, klare und freundliche Icons und eine Bildsprache, die echt und nahbar sein möchte und den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Der neue Markenauftritt entstand in Remote-Sprints an den alle elf AOKs und der AOK-Bundesverband beteiligt waren. Sie gaben nicht nur wichtige Impulse für das Brand Management System mit Vorlagen für die wichtigsten Schnittstellen – ob digital oder haptisch. Sondern sie finden sich auch im neuen Gesamtbild der AOK wieder.

Nach und nach wird das neue Brand Design umgesetzt – und das über die nächsten fünf Jahre verteilt. In den meisten Fällen erfolgt die Anwendung des neuen Designs, sobald ohnehin eine Überarbeitung oder Neuauflage von Medien bevorsteht.

Produkt: PAGE 3.2018
PAGE 3.2018
Logodesign ++ Karriere-Booster USA ++ TYPOstoria ++ Markenentwicklung für JINS ++ Ratgeber: Buchdruck-Services ++ Top 50: PAGE Ranking 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren