PAGE online

Marken-Ikone Officine Universelle Buly

Von Shop- bis Packaging-Design: Wie Randame Touhami eine der begehrtesten Parfümerie-Marken der Welt entwickelte.

Shop-Design Kosmetik Luxus-Marken-Ikone Officine Universelle
Alle Fotos: Courtesy of Officine Universelle Buly, »The Beauty of Time Travel«, gestalten Verlag

Ramdane Touhami hasst Selbstbedienungsläden. Seine Shops sind das Gegenteil davon – er will das Verkaufen wieder zu Mission und Leidenschaft machen, das Kaufen zum Genuss. Mit der Officine Universelle Buly betreiben er und seine Frau Victoire de Taillac diese Philosophie in ungesehener Perfektion.

Die beiden Experten für Shop- und Markendesign belebten eine Kosmetikmarke des 19. Jahrhunderts neu, deren Produkte sie in einem Antiquitätenkatalog entdeckten. Im Nationalarchiv stürzten sie sich tief in die bewegte Geschichte der Firma. Heute ist Buly wieder Kult und hat außer in Paris (auch im Louvre!) Shops in Tokio, Kyoto, Osaka, Taipei, Seoul, Hongkong, New York, London (bei Selfridges) oder San Francisco.

Der Sohn marokkanischer Einwanderer, der als rebellischer Jugendlicher zeitweilig auf der Straße lebte, gibt nun selbst detaillierte Einblicke in diesen Prozess und die Arbeit seiner Agentur Art Recherche Industrie – im opulenten Designband »The Beauty of Time Travel«.

»Ich verkaufe kein Logo, sondern eine Weltsicht, eine Art, die Dinge zu tun«, so Touhami. Das Verkaufspersonal ist sorgfältigst geschult und nicht austauschbar. Ebenso wie die Produktpalette, bei der erlesenste Rohstoffe aus allen Ecken Welt zum Einsatz kommen, ist die Gestaltung in ständiger Entwicklung.

Zahllose wappenartige Sticker und historische Bildmotive von griechischen Statuen bis Napoleon-Stichen sind in Benutzung. Ständig werden eigene Schriften entwickelt, inspiriert von Grabsteinen, alten Weinetiketten oder Stummfilmzwischentiteln. Ein eigener Kalligraf beschriftet persönliche Etiketten oder schreibt Grußworte. Erste Impressionen bieten www.buly1803.com oder @officine_universelle_buly auf Instagram.

 

Packaging-Design Flakon Markenikone Officine Universelle Buly Branding

Shop-Design Luxuskosmetik Officine Universelle Buly
Ladentisch der Officine Universelle Buly in Taipeh

 

Packaging-Design Kosmetik Luxus Retro Buly-

 

 

Shop-Design Luxuskosmetik Marke Buly
Der New Yorker Laden von Officine Universelle Buly ist im Art-déco-Stil gestaltet. Alle Fotos: Courtesy of Officine Universelle Buly, »The Beauty of Time Travel«, gestalten Verlag

 

The Beauty Of Time Travel. The Work of Ramdane Touhami and The Agency Art Recherche Industrie for Officine Universelle Buly.
gestalten Verlag, Berlin 2021
304 Seiten
49,90 Euro
ISBN 978-3-96704-019-7
Direkt beim Verlag bestellen

Produkt: PAGE 11.2020
PAGE 11.2020
Happy Brands ++ Genderless Design ++ Hybride Business Reports ++ Posterserie & AR-App zu New York ++ Modulares Schriftsystem Q Project ++ Marken-Refresh für die Deutsche Bahn ++ Joy of Use im UX Design ++ Was die Kreativszene bewegt ++ PAGE EXTRA »Print, Paper & Finishing«

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren