Lowbrow Art in Hamburg

Zwei Mal gab es in der Hamburger Galerie Feinkunst Krüger schon erfolgreiche Lowbrow-Ausstellungen. Am 6. Dezember ab 19 Uhr eröffnet "Don't Wake Daddy III" - die Schau läuft bis 20. Dezember und zeigt Arbeiten von:Anthony Ausgang (USA),



image

Zwei Mal gab es in der Hamburger Galerie Feinkunst Krüger schon erfolgreiche Lowbrow-Ausstellungen. Am 6. Dezember ab 19 Uhr eröffnet “Don’t Wake Daddy III” – die Schau läuft bis 20. Dezember und zeigt Arbeiten von:

Anthony Ausgang (USA), Gary Baseman (USA), Heiko Müller (D), Marcus Schäfer (D), Mark Elliott (USA) – siehe Bild unten, Martin Wittfooth(USA), Mike Davis (USA), Moki(D), Paul Chatem (USA), Ron English (USA), Ronald Kurniawan (USA), Ryan Heshka (CAN), Travis Louie (USA), Van Arno (USA).

 

Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren