KMS Team entwickelt CI für Sitrak

KMS Team entwickelte den Markenauftritt für Sitrak – die neue Lkw-Marke von MAN und Sinotruk.



Bild KMS für Sitrak

KMS Team entwickelte den Markenauftritt für Sitrak – die neue Lkw-Marke von MAN und Sinotruk.

Auf der Automesse 2011 in Shanghai letzten Monat stellten MAN und der chinesische Hersteller Sinotruk ihr erstes gemeinsames Produkt vor: einen Schwer-Lkw mit dem Namen »Sitrak T7H«. Er soll in China und anderen Wachstumsmärkten in Asien, Afrika, dem Nahen Osten und der GUS vertrieben werden.

Verantwortlich für Erscheinungsbild und Logo der Marke Sitrak ist die Agentur KMS Team aus München. Im Kern sollte die Markenidentität sich durch Widerstandsfähigkeit und Stärke definieren – schließlich müssen Lastwagen in den Zielmärkten einiges aushalten können.

Um diese Eigenschaften optisch widerzuspiegeln gestaltete KMS das Sitrak-Logo aus drei stilisierten Gingko-Blättern. Der Gingkobaum, der bis zu 1000 Jahre alt werden kann, gilt in Asien nämlich als Symbol für Ausdauer. Allerdings reduzierte KMS die Form der Blätter so stark, dass die sinnbildliche Bedeutung des Logos nur für die Macher selbst offensichtlich sein kann. Vielleicht ist das chinesische Auge mit stilisierten Gingkoblättern aber auch vertrauter als das europäische.



Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren