PAGE online

Klares Design, einladende Farben: literaturkanal.tv

Schicke visuelle Identity für eine Plattform, die alle Literaturinteressierten begeistern wird!

Das Literaturhaus Berlin hat ein tolles Projekt gestartet: die erste Plattform, die die sonst im Netz verstreuten und darum kaum auffindbaren Videos von Lesungen, Events, Interviews und Gesprächen von und mit Literaten auf einer Seite bündelt. Alles steht kostenlos und barrierefrei unter literaturkanal.tv/bereit. 

Stunden kann dort verbringen, denn für Qualität ist gesorgt: Die bisherigen Partner sind hochkarätig und heissen etwa Goethe Institut, Frankfurter Buchmesse, Literaturform im Brecht-Haus, Buch Wien, Internationaler Literaturpreis HKW, Haus für Poesie oder Litprom Literaturen der Welt. 

Dass literaturkanal.tv so viel Spaß macht, liegt auch am freundlichen Erscheinungsbild, das das im Kulturbereich sehr aktive Berliner Studio N-A-G-E-L entwickelte. Die große Vielfalt teils komplexer Inhalte wird in einer klaren visuellen Sprache übersichtlich und einladend präsentiert – mit farbigen Flächen, die die Verwandschaft zur Website des Literaturhaus optisch anklingen lassen. Auch dessen wunderbare Identity und Website hat N-A-G-E-L gestaltet. 

 

 

 

 

 

Branding Social Media Literaturplattform
https://www.instagram.com/literaturkanal.tv/
Produkt: eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
Small-Screen-Typografie: Lesbarkeit, Schriftgrößen, Brand- & Corporate Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren