PAGE online

Kartonarchitektur der D’art Design Gruppe

Z

Bild D'art VDP

ur Verpackungsmesse »Interpack« entwarf die D’art Design Gruppe einen Auftritt für den Verband Deutscher Papierfabriken.

Klar, plakativ, informativ: Zur diesjährigen Verpackungsmesse »Interpack«, die vom 12. bis 18. Mai in Düsseldorf stattfand, stapelte die D’art Design Gruppe Kartons. Damit setzte die Agentur den Verband Deutscher Papierfabriken auf 96 Quadratmetern in Szene.

Ineinander verschachtelt und mit schwarzen Punkten beklebt, die im Alltag für Versandmarkierungen genutzt werden, bildeten die Pappkartons eine dreidimensionale Collage und den Schriftzug »board«. Vor der Kartonwand präsentierten Vitrinen besonders hochwertige Papierverpackungen, die beim Pro Carton/ ECMA Award prämiert wurden.

Für die Messeauftritte des VDP ist die D’Art Design Gruppe bereits seit über zehn Jahren zuständig. Ihr Papierwald aus dem Jahr 2008 wurde mit dem ADAM Award ausgezeichnet und ist sogar auf dem Cover des Messedesign-Jahrbuchs 2009/2010 zu sehen.

Bild D'art VDP

Bild D'art VDP

Fotos: Lukas Palik für D’art Design

Produkt: PAGE 07.2020
PAGE 07.2020
Remote: Workshops und Design Sprint ++ Flexibilität visualisieren ++ Know-how für Packaging-Projekte ++ Bildung und Kultur im Netz ++ Beyond Crisis: Kris Krois im Interview ++ Ratgeber: Kreativ-Notebooks ++ Rethink: Agenturen im Umbruch ++ Restart: Neue Chancen für Designer ++ Corona und Designstudium ++ Inspiration: Muster im Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren