PAGE online

»Ich wünsche mir, dass man mit meinen Keramiken in andere Welten abtaucht«

Eigentlich ist Joseph Töreki Grafikdesigner, hat in einer UX/UI-Agentur in München gearbeitet und lebt heute als Freelancer in der Nähe von Heidelberg. Vor allem aber ist er Keramiker und Visionär, der die Schönheit, die Unvollkommenheit und die Aura der Handarbeit mit den Möglichkei­ten des Digitalen verbindet

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren