PAGE online

Horizonte erweitern: Redesign der Hochschule Bremerhaven

Wie man in einer eng besiedelten Bildungslandschaft sichtbar bleibt und für Vertrauen und Qualität wirbt, zeigt das mitreißende Redesign der Hamburger Agentur EIGA Strategic Brand Design für die Hochschule Bremerhaven.

Redesign von Eiga für die Hochschule Bremerhaven mit Farbverläufen und Sonnenaufgängen, hier noch mit Möwe

Rund 3.000 junge Menschen aus aller Welt studieren an der Hochschule Bremerhaven mit ihren 25 Fächern, die von Technik über Naturwissenschaft zu Wirtschaft reichen.

Und weil sie das zudem in besonders schöner Lage tun, nennt sich die Bildungsinstitution auch »Hochschule am Meer«.

Dazu passt der neue Brand-Purpose »Horizonte erweitern« genauso ausgezeichnet wie zu dem Bildungsanspruch der Hochschule und zu der Entwicklung, die Studierende durchlaufen.

Gleichzeitig beschäftigten sich die Kreativen von der Hamburger Agentur EIGA Strategic Brand Design mit der Frage, wie man eine so heterogene Interessengruppe, zu der neben den verschiedensten Studierenden auch noch das Personal gehört, zusammenbringen kann – und löst das besonders schön mit einem Blick gen Horizont.

Redesign von Eiga für die Hochschule Bremerhaven hier Wortlogo mit Sonnenaufgang

Daraus entstand ein neues Designsystem, das so einfach wie durchgängig ist und auch visuell eine Freude.

Der Horizont zieht sich als bildhafte Metapher durch das gesamte Design. Es findet sich im Namen Hochschule Bremerhaven selbst, in dem das O von einer aufgehenden Sonne ersetzt ist.

Gleichzeitig zieht sich die aufgehende Sonne als Bildlogo durch die Kommunikation und der Horizont selbst wird durch Farbverläufe und durch horizontale Linien, die Bilder und Fotografie bestimmen, zitiert.

Er stellt die Verbindung zum Meer her, auch dass auch die Fotografie mit ihren maritimen Motiven immer wieder hinweist.

Redesign von Eiga für die Hochschule Bremerhaven mit Farbverläufen und Sonnenaufgängen, hier noch mit Studierenden

Doch auch das Campusleben findet sich in der Kommunikation wieder, die verschiedenen Fächer, die dort studiert werden können, Laborarbeit, Forschung und Freizeit werden nicht nur in der Fotografie, sondern auch in feinlinigen Illustrationen dargestellt.

Steht als Brandschrift die Umbrella im Mittelpunkt, wird für Subbrands wie Institute und Services die Value Serif Regular verwendet. Die Farbpalette hingegen reicht von Blau- und Grüntönen über ein Gelb und Türkis zu Violett.

»Eine Bildungsmarke zu etablieren und in einem stark kompetitiven Markt erfolgreich zu entwickeln, bedeutet zunächst, eine klare, aber vor allem auch glaubwürdige Position zu beziehen«, sagt Henning Otto, CEO & Strategy Director bei Eiga. »Das bedeutet auch Gemeinschaft und Austausch unter den Beteiligten zu fördern.«

Redesign von Eiga für die Hochschule Bremerhaven mit Farbverläufen und Sonnenaufgängen, Illustrationen des Hochschullebens

Redesign von Eiga für die Hochschule Bremerhaven mit Farbverläufen und Sonnenaufgängen, Illustrationen des Hochschullebens Redesign von Eiga für die Hochschule Bremerhaven mit Farbverläufen und Sonnenaufgängen, hier Bildlogo Redesign von Eiga für die Hochschule Bremerhaven mit Farbverläufen und Sonnenaufgängen, hier Merchandise Redesign von Eiga für die Hochschule Bremerhaven mit Farbverläufen und Sonnenaufgängen, hier Sticker Redesign von Eiga für die Hochschule Bremerhaven mit Farbverläufen und Sonnenaufgängen, hier Merchandise Redesign von Eiga für die Hochschule Bremerhaven mit Farbverläufen und Sonnenaufgängen, hier Print Redesign von Eiga für die Hochschule Bremerhaven mit Farbverläufen und Sonnenaufgängen, hier Schriften

 

 

 

 

Produkt: Download PAGE - Typografie für Screens von klein bis winzig - kostenlos
Download PAGE - Typografie für Screens von klein bis winzig - kostenlos
Small-Screen-Typografie: Lesbarkeit, Schriftgrößen, Brand- & Corporate Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren