PAGE online

Fingerpuppen bei Chanel

Im neuen Spot für den Nagellack Le Vernis lässt Chanel Finger tanzen.

Bild Chanel Nagellack

Im neuen Spot »Shade Parade« für den Nagellack Le Vernis lässt Chanel Finger tanzen.

Chanel gelingt tatsächlich immer wieder eine neue, spektakuläre Inszenierung – in Sachen Mode ebenso wie bei den Beauty-Produkten. Anfang 2011 sorgte der Animationsfilm von Peter Philips für Furore, in dem der Make-up-Kreativdirektor aus Lippenstiften, Puderdosen und Mascara animierte Roboter und Figuren schuf. Im aktuellen Spot »Shade Parade« für den Nagellack »Le Vernis« präsentiert Chanel nun eine sinnliche Bühnenshow: manikürte Finger tänzeln, hüpfen und schaukeln in einer Choreographie über eine Varieté-Bühne und zeigen dabei Nagellack-Farben wie »Dragon«, »Inattendu«, »Particulière« und »Orange Fizz«.

Nebenbei ist der Spot gespickt mit Anspielungen auf die Marke Chanel und ihre Geschichte: neben dem klassischen Logo findet sich auch die Treppe und die verspiegelte Wand aus Coco Chanels Pariser Appartment und der markentypische Mix aus Schwarz-Weiß.


Ebenso sehenswert: Cindy Sherman für M.A.C Kosmetik.

Produkt: PAGE Digital 1.2019
PAGE Digital 1.2019
Social Design ++ UX/UI Design für Kids ++ Less Design ++ Intelligente Schrift ++ Ratgeber: Papier ++ UX Design: Modal Screens ++ Plötzlich Chef

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren