Black meets Silver – Filme für LG Optimus

Das Designstudio Velvet und Regisseur Matthias Zentner kreierten zwei bildgewaltige Spots für das neue LG Optimus Smartphone.



Bild LG Optimus

Schwarz, elegant, stylish, und Power-geladen: So inszeniert das Designstudio Velvet aus München gemeinsam mit der hs ad agency aus Seoul die neuen LG Smartphones. Unter dem Motto »Black meets Silver« kreierten sie zwei beeindruckende Spots zu den LG Optimus L7, L5, L3 Telefonen und dem LG Optimus 3D Max.

Die neue Smartphone-Serie stellte LG vor einer Woche auf dem Mobile World Congress in Barcelona vor: Sie gehören zu den dünnsten und leichtesten Android Smartphones, die bislang entwickelt wurden. Gleichzeitig besitzen sie ein besonders großes und helles Display.

Diese Eigenschaften interpretierte das Velvet Produktionsteam zusammen mit dem Regisseur Matthias Zentner sehr metaphorisch und künstlerisch. Mittels einer Mischung aus realen Filmszenen und visuellen Effekten visualisieren sie die Stärken der neuen Smartphones: Galoppierende schwarze Pferde entwickeln sich zu einer schwarzen Welle, die dem Smartphone seine Farbe gibt. Dann erscheint aus dem Display eine Tänzerin in einem flüssigen Kleid – ein Symbol für die 3D-Features des Telefons.

Beiden Spots soll eine Printkampagne folgen, deren Motive zur 7-Serie ebenfalls von Matthias Zentner zusammen mit Velvet fotografiert wurden. In Deutschland sind die beiden Spots ab April im Fernsehen on Air.


Schlagworte: , , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren