Eins wie keins!

Elegant, unique und mit Sinn für Tradition: Blok Design entwickeln die Identität für das mexikanische Supercar VUHL 05.



Iker und Guillermo Echeverria sind in einer Rennfahrer-Familie in Mexiko City aufgewachsen. Ihr Vater Guillermo Echeverria Senior hat mehr als 30 Jahre lang Rennautos gebaut, vermarktet und gefahren – und jetzt haben die Brüder ihr eigenes Auto, Vuhl 05 (Vehicles of Ultralightweight and High-Performance), entwickelt.

Entstanden ist ein mexikanisches Supercar bei dem fortschrittlichste Technologie auf die Design-Philosophie, es auf seine Essenz zu reduzieren, trifft. Superleicht, elegant und ebenmäßig hat es seinen ganz eigenen Stil.

Blok Design (hier im PAGE Porträt), die kanadische Agentur mit einem Zweitsitz in Mexiko City, war von Anfang an bei der Entwicklung dabei. Sogar noch bevor die ersten Bolzen genietet und der erste Stahl verschweißt war, wie Marta Cutler und Vanessa Eckstein sagen. Zweieinhalb Jahre ist das her und in dieser Zeit haben sie an der Formung der Markenidentität gearbeitet, der grafischen Innenausstattung, an dem Design des Helms, der Website und der Geschäftsausstattung.

So unique wie der Rennwagen selbst ist auch seine Brand Identity. Während andere Autos in dieser Kategorie vor allem auf ihre Leistungsstärke und ihre Geschwindigkeit setzen, hat Blok Design eine wesentlich komplexere Identität geschaffen, die von dem Auto selbst, von der Familientradition und dem Rausch des Fahrens selbst erzählt – gepaart mit Paul-Newman-Coolness.

Die Wortmarke VUHL ist so schnittig und linear wie das Sportauto selbst und wird von der 05, der Rennfahrer-Nummer des Vaters ergänzt. In der Geschäftsausstattung hingegen spielt Blok Design mit der Eleganz und der Oberfläche des Autos und setzt sie durch verschiedene Papierveredelungstechniken um. Kühn auch die Farbe, die sie für die Marke wählten: ein leuchtendes, pulsierendes Blau, das sie im Visual Strorytelling mit schwarzweiß-Fotografie kombinieren.

Gerade wurde das Supercar auf dem britischen Goodwood Festival Of Speed vorgestellt und bejubelt – wir feiern dessen rasante, vielschichtige und schnittige Identität …


Hier finden Sie mehr zum Thema Corporate Design


Schlagworte: , , , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren