Der erste Anti-Stress Weihnachtssong

Ohren auf: Wie das britische Elektronikunternehmen Bowers & Wilkins mit einem besonderen Song wirbt …



Folgt man einem Bericht des Nachrichtensenders CBS, versetzt die Weihnachtsmusik, die einem seit Wochen in die Ohren gespült wird, diese immer gleichen und oft zuckersüßen Songs, einen nicht in unbedingt in friedliche Weihnachtsgefilde, sondern verursachen vielmehr Stress.

Um dem entgegen zu wirken, hat die Stockholmer Kreativagentur Stendahls für das britische Elektronikunternehmen Bowers & Wilkins eine augenzwinkernde Vor-Weihnachts-Kampagne entwickelt.

Dafür beauftragte sie den Musikproduzenten Marcus Bergqvist, den Komponisten Joel Danell und den Stress-Wissenschaftler Töres Theorell, um den weltweit ersten Song gegen Weihnachtsstress zu komponieren.

So entstand die Komposition »Sound SPA«, deren Stressreduzierung wissenschaftlich erwiesen ist.

Um die entspannende Wirkung voll auszukosten, hört man »Sound SPA« am besten auf einer guten Anlage im Auto, lässt sich von der Musik umwehen und das am besten in der langen, 15 minütigen Version.

Hier kann man »Sound SPA« auf Spotify in der Kurz- und Langversion hören.

 


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − 13 =

Das könnte Sie auch interessieren