PAGE online

CEDEP: Erstaunliches Rebranding einer Business School

Meeting of Minds: Das Londoner Branding- und Digitalstudio Templo zeigt in seinem Redesign der Business School CEDEP was diese so außergewöhnlicht macht – und das samt AR-App.

Die CEDEP Business School, die in dem Waldgebiet Fontainebeau nahe Paris liegt, ist ein Geheimtipp. Und ihn rückt die Londoner Branding- und Digitalstudio Templo jetzt mit einem neuen Erscheinungsbild ins Rampenlicht.

Die Bildungsstätte, zu deren Fördermitgliedern L’Oreal und Reanult gehören, ist eine Non-Profit-Organisation in der Führungskräfte weitergebildet werden – und das mit innovativen und manchmal ungewöhnlichen Methoden wie einer abenteuerlichen Druiden-Wanderung.

Wenn der Campus nach dem Lockdown wiedereröffnet, wird er dies mit einem neuen Corporate Design tun, das Denken in Bewegung zeigt, den konstanten Austausch und die unterschiedlichen Disziplinen, die sich zu einem Ganzen zusammensetzen.

Vom Campus in die Welt hinaus

Dynamisch und in Bewegung formieren sie sich immer wieder neu. Und das in einer Kugelform, die auf die Welt verweist und die symbolisiert, was für eine Relevanz CEDEP hat.

Das neue Erscheinungsbild ist auf dem Smartphone-Bildschirm genauso prägnant wie auf Plakatwänden und dem Leitsystem, das über den Campus führt. Es überzieht Merchandise, sämtliche Printmaterialien und findet sich im dem hauseigenen Restaurant und Hotel wieder.

Darüber hinaus wurde eine AR-App programmiert, die den Studierenden ermöglicht, mit den einzelnen Elementen des Corporate Designs spielen können.

 

Produkt: PAGE 3.2018
PAGE 3.2018
Logodesign ++ Karriere-Booster USA ++ TYPOstoria ++ Markenentwicklung für JINS ++ Ratgeber: Buchdruck-Services ++ Top 50: PAGE Ranking 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren