PAGE online

Agenturporträt: We will love Mondays

PAGE gefällt …: We will love Mondays, Designbüro aus Hamburg/Köln, das erste Entwürfe immer mit der Comic Sans bestückt – und sich dann in typografische Höhen aufschwingt, mit Räumen experimentiert und mit Kunst.

Portraitbild von dem Designbüro We will love Mondays auf einem Laptopbibdschirm wie in einer Videokonferenz.

Name We will love Mondays

Location Unsere Büros sind in Hamburg und Köln. Durch dieses wundervolle Netzwerk namens Internet fühlen wir uns aber mit der ganzen Welt verbunden.

Web https://wewilllovemondays.com 

Schwerpunkte Corporate Design, App & Webdesign, Editorial Design, Ausstellungsdesign. Uns leitet ein offener Begriff von Gestaltung, der das Ganze im Blick hat. Je nach Aufgabenstellung kann die Lösung völlig unterschiedliche gestalterische Mittel erfordern. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass es am Anfang darum geht, eine visuelle Sprache zu entwickeln und diese dann konsequent in einen Mix unterschiedlichster Medien zu übersetzten.

Start Wir arbeiten seit vielen Jahren zusammen. Seit 2022 nutzen wir in der Außendarstellung das Pseudonym »We will love Mondays«.

Strukturen Federführend im gestalterischen Prozess sind die Designer Felix Boße und Daniel Cyril Hobein. Wir arbeiten verstreut in unterschiedlichen Bürogemeinschaften. Felix in Köln, Daniel in Hamburg. Je nach Projekt und Thema erweitert um ein Netzwerk weiterer begabter Menschen.

Inspiration Lange schlafen, warm duschen, entspannt frühstücken und erst an den Schreibtisch setzen, wenn der Entwurf im Kopf schon fertig ist. Hört sich faul an, spart aber eine Menge Zeit.

Ideensuche Wir gehen mit offenen Augen durch die Welt. Der Austausch mit Menschen anderer Disziplinen (Kunst, Musik, Architektur…) ist eine wundervolle Möglichkeit die Schranken im Kopf zu durchbrechen.

Arbeitsweise Die Dinge mit dem geringsten möglichen Aufwand ausprobieren und dann langsam vortasten. Erst denken, dann skizzieren und ganz viel kommunizieren. Mit der Zielgruppe, den entscheidenden Personen, aber vor allem auch mit den Menschen, die den Entwurf umsetzen (programmieren/produzieren). Im ersten Schritt lassen wir die Ästhetik völlig außen vor und konzentrieren uns auf die Funktion, den Zweck, die Struktur. Erst danach gehen wir den nächsten Schritt und beschäftigen uns mit der visuellen Ausgestaltung in Form und Farbe. Vor der Umsetzung wird dann alles systematisch durchgestaltet und dokumentiert.

Held:innen Comic Sans – sie hilft uns im Entwurfsprozess den Fokus zu behalten. Eine wunderbare Schriftart, die uns als Platzhalter dient. Am Anfang muss es einfach scheiße aussehen, da geht es niemals um Ästhetik.

Für wen sie einmal im Leben arbeiten möchten Wir würden gerne ein modulares Ausstellungssystem entwickeln, mit dem NGO’s wie Greenpeace oder Pro Asyl wichtige gesellschaftliche Themen im öffentlichen Raum kommunizieren können. Ein Wahlplakat für Die PARTEI steht auch ganz oben auf unserer Wunschliste. Wir haben einen ganzen Ordner voller Ideen. Ihr dürft gespannt sein.

Kunden Wirklich ganz unterschiedlich. Mit 50 Prozent unserer Projekte verdienen wir kaum Geld, aber bekommen das gute Gefühl, die Welt ein bisschen voranzubringen. Die anderen 50 Prozent sehen wir als Brotjobs. Dann arbeiten wir für mittelständische Unternehmen oder bekannte Marken. Gerade bei größeren Projekten sind die Verträge oft so gestaltet, dass wir anonym im Hintergrund tätig sind.

Agenturporträt We will love Mondays: Poster für das Asambura Ensemble an einer Bushaltestelle
Asambura Ensemble – Corporate Design; Bildrechte: Graphic Burger
Agenturporträt We will love Mondays: Abstrakte Raumstudie
Raumstudie; Bildrechte: Daniel Cyril Hobein Bild: Julius Matuschik
Agenturporträt We will love Mondays: Typografisches Logodesign für BA
BA – Logodesign; Bildrechte: rawpixel stock.adobe.com Bild: Rawpixel Ltd.
Agenturporträt We will love Mondays: Grafisches Corporate Design für Nunav
Nunav – Corporate Design; Bildrechte: Daniel Cyril Hobein
Upgration – UX/UI Design
Bild: We will love Mondays; Bildrechte: Markus Spiske
1/10
UN-Dekade – Webdesign
Bild: We will love Mondays; Bildrechte: Farknot Architect stock.adobe.com
2/10
Kunstverein Singen – Plakatdesign
Bild: We will love Mondays; Bildrechte: Mockupfree.co
3/10
Cameo Magazin – Editorial Design
Bild: We will love Mondays; Bildrechte: Daniel Cyril Hobein
4/10
Gedanken über Gastfreundschaft – Ausstellungsdesign
Bild: We will love Mondays; Bildrechte: Julius Matuschik, Sebastian Cunitz
5/10
NRW-Forum Düsseldorf, Performance
Bild: We will love Mondays; Bildrechte: Felix Boße
6/10
Raumstudie
Bild: We will love Mondays; Bildrechte: Felix Boße
7/10
Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Verwobene Geschichte*n – Ausstellungsdesign
Bild: We will love Mondays; Bildrechte: Felix Boße
8/10
Experimentelle Gestaltung
Bild: We will love Mondays; Bildrechte: Julius Matuschik
9/10
Nunav – Icondesign
Bild: We will love Mondays; Bildrechte: Daniel Cyril Hobein
10/10
Produkt: Download PAGE - Typografie im Web - kostenlos
Download PAGE - Typografie im Web - kostenlos
Tools und FAQ zu Responsive Typography, Web Fonts und OpenType-Features.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren