PAGE online

Agenturporträt: Strom von Quelle Designbüro

PAGE gefällt …: Strom von Quelle Designbüro aus Würzburg, das auf Wein und Genuss spezialisiert ist, Etiketten mit Abstraktionen, Porträts und prägnanter Typografie versieht, Kochbücher gestaltet und »köstliche« Brandings.

Agenturporträt: Strom von Quelle Designbüro

Name Strom von Quelle Designbüro

Location Würzburg

Web www.stromvonquelle.de
https://www.instagram.com/stromvonquelle/
https://www.facebook.com/Strom-von-Quelle

Schwerpunkte Konzeption, Branding, Corporate Design, Editorial Design, Packaging

Start Nach meinem Studium an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt habe ich vier Jahren Agenturerfahrung als Konzeptionerin und Designerin in Wiesbaden bei Fuenfwerken gesammelt. 2016 fiel dann die Entscheidung in meiner Heimatstadt Würzburg, ein eigenes Designbüro zu gründen. Ich habe mich dann dem gewidmet, was mir am Herzen (und auf der Zunge) liegt: Wein und Genuss.

Strukturen Ausgangspunkt meiner Arbeit ist immer ein partnerschaftliches Verhältnis mit meinen Kunden. Wir kommunizieren auf Augenhöhe und stehen während des kompletten Designprozesses im engen Austausch.
Mit meinem interdisziplinärem Netzwerk an Partnern im Gepäck, zu denen auch der Fotograf Stefan Bausewein und die Illustratorin Elena Schädel gehören, entstehen dann mit viel Herzblut einzigartige Ideen, und die Geschichten meiner Kunden erhalten so eine unverwechselbare Identität.

Inspiration Mein Grundsatz von Penelope Ward lautet: »Ersetze die Angst vor dem Unbekannten durch Neugierde.« Was mich wirklich fasziniert ist die Flora und Fauna. Farbe, Form, Haptik und auch Geruch … all das finde ich sehr interessant und inspirierend. Doch auch ein leckeres Essen mit Freunden und gutem Wein ist inspirierend und tut mir wahnsinnig gut, neue Energie zu tanken und Ideen zu entwickeln. Alles, was abseits des Bildschirms passiert, dient als Inspiration.

Ideensuche Empathie und Neugierde bilden den Kern meiner Arbeit. Ich liebe den Erstkontakt mit neuen Kunden. Mein Interesse an Menschen kommt hier voll zum Tragen. Dabei will ich herausfinden, wer mein Gegenüber ist, welche Vorhaben er hat und wie ich ihn dabei unterstützen kann. Das heißt für mich: Zuhören und verstehen. Dann tauche ich ab um zu analysieren, zu recherchieren, zu experimentieren und zu gestalten, um mit einer passenden Lösung wieder aufzutauchen.

Arbeitsweise Gutes Design schafft Identität. Die eigene Geschichte eines jeden Kunden herauszuarbeiten und diese zu visualisieren, um einen Mehrwert zu schaffen, das ist mein Ziel. Dies geschieht durch eine konzeptionelle und strategische Herangehensweise, die am Ende des Prozesses eine außergewöhnliche Lösung für jeden Kunden entstehen lässt. So unterschiedlich wie meine Kunden sind, so unterschiedlich sind dann auch die Ergebnisse. Und genau das ist das Spannende an meiner Arbeit und treibt mich immer wieder an.

Held:innen Die wirklichen Helden sind für mich die Helden des Alltags, die abseits vom Scheinwerferlicht Einsatz zeigen, Visionen voran treiben und die Welt verbessern. So wie Bernd Siggelkow, der als Gründer des Projekts »Die Arche« gegen Kinderarmut in Deutschland kämpft und mich mit seinem Engagement und Einsatz für die Sache fasziniert.

Für wen sie einmal im Leben arbeiten möchten Meine Affinität für Wein geht über die Landesgrenzen hinaus und so würde ich gerne auch für Winzer außerhalb Deutschlands arbeiten. Aber auch gerne für kleine feine Manufakturen.

Kunden Winzer, Restaurants, Köche, Obstbauern, Caterer, Feinkosthändler

Agenturporträt: Strom von Quelle Designbüro
Etikettengestaltung für das Weingut Edelhof | Bild: Strom von Quelle Designbüro

 

Agenturporträt: Strom von Quelle Designbüro
Editorial Design für das Kochbuch »Der Schickimicki Koch« für den Sternekoch Bernhard Reiser in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Stefan Bausewein | Bild: Strom von Quelle Designbüro

 

Agenturporträt: Strom von Quelle Designbüro
Corporate Design für Schmackofatz Catering | Bild: Strom von Quelle Designbüro

 

Agenturporträt: Strom von Quelle Designbüro
Konzeption und Editorial Design für »Die Weinmacher« in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Stefan Bausewein | Bild: Strom von Quelle Designbüro

 

Editorial Design für die Kräuterfibel für die Bloggerin »Gartenfräulein«
Bild: Strom von Quelle Designbüro
1/24
Corporate Design für das Restaurant »glouglou«
Bild: Strom von Quelle Designbüro
2/24
Corporate Design für das Restaurant »glouglou«
Bild: Strom von Quelle Designbüro
3/24
Corporate Design für den Obsthof Zörner
Bild: Strom von Quelle Designbüro
4/24
Corporate Design für den Obsthof Zörner
Bild: Strom von Quelle Designbüro
5/24
Kampagne für den Obsthof Zörner
Bild: Strom von Quelle Designbüro
6/24
Etikettengestaltung für Patek & Bachner
Bild: Strom von Quelle Designbüro
7/24
Editorial Design für das Kochbuch »Der Schickimicki Koch« für den Sternekoch Bernhard Reiser in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Stefan Bausewein
Bild: Strom von Quelle Designbüro
8/24
Editorial Design für das Kochbuch »Der Schickimicki Koch« für den Sternekoch Bernhard Reiser in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Stefan Bausewein
Bild: Strom von Quelle Designbüro
9/24
Editorial Design für das Kochbuch »Der Schickimicki Koch« für den Sternekoch Bernhard Reiser in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Stefan Bausewein
Bild: Strom von Quelle Designbüro
10/24
Editorial Design für das Kochbuch »Der Schickimicki Koch« für den Sternekoch Bernhard Reiser in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Stefan Bausewein
Bild: Strom von Quelle Designbüro
11/24
Corporate Design für Schmackofatz Catering
Bild: Strom von Quelle Designbüro
12/24
Corporate Design für Schmackofatz Catering
Bild: Strom von Quelle Designbüro
13/24
Corporate Design für Schmackofatz Catering
Bild: Strom von Quelle Designbüro
14/24
Etikettengestaltung für das Weingut Schmitt’s Kinder
Bild: Strom von Quelle Designbüro
15/24
Etikettengestaltung für den Pet Nat aus dem Weingut Seufert und Weingut Franziska Schömig
Bild: Strom von Quelle Designbüro
16/24
Packaging für die Steakboutique Wenn
Bild: Strom von Quelle Designbüro
17/24
Etikettengestaltung für die beiden Markenweine »Wilhelm & Valeria« aus dem Weingut Arnold
Bild: Strom von Quelle Designbüro
18/24
Corporate Design und Etikettengestaltung in Zusammenarbeit mit der Illustratorin Elena Schädel für das Weingut Franziska Schömig
Bild: Strom von Quelle Designbüro
19/24
Corporate Design für das Weingut Gamm
Bild: Strom von Quelle Designbüro
20/24
Corporate Design für das Weingut Seufert
Bild: Strom von Quelle Designbüro
21/24
Konzeption und Editorial Design für »Die Weinmacher« in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Stefan Bausewein
Bild: Strom von Quelle Designbüro
22/24
Konzeption und Editorial Design für »Die Weinmacher« in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Stefan Bausewein
Bild: Strom von Quelle Designbüro
23/24
Gestaltung der Collage und des Etiketts für den Winzerhof Nagel
Bild: Strom von Quelle Designbüro
24/24
Produkt: PAGE 11.2018
PAGE 11.2018
Geschäftsausstattungen ++ KI-Chatbots ++ Erster variabler Frakturfont ++ Webdesign: CSS total ++ Tipps: Gehaltsverhandlung ++ E-Mobility-Branding

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren