PAGE online

»Mein Schiff 2« – Eventkommunikation

Ahoi! Für die Schifftaufe der »Mein Schiff 2« von Tui entwickelte Paperlux eine vielseitige Eventkommunikation – inklusive Seidentuch zum Winken.

Bild Mein Schiff 2 Tui

Ahoi! Für die Schifftaufe der »Mein Schiff 2« von Tui entwickelte Paperlux eine vielseitige Eventkommunikation – inklusive Seidentuch zum Winken.

Am 14. Mai 2011 veranstaltete Tui Cruises im Hamburger Hafen eine große Taufzeremonie für das Kreuzfahrtschiff »Mein Schiff 2«. Die Eventkommunikation dazu gestaltete das in Hamburg ansässige Studio Paperlux. Unter dem Tui Cruises Motto »Tausend Farben Blau« entwarfen sie ein Einladungspackage, das einige Überraschungen bereit hielt.

Die Blautöne der Meere, das Wogen der Wellen, der alte Luxus einer Kreuzfahrt – es ist alles da, in der Eventkommunikation von Paperlux. Und doch ist sie nicht nur topmodern, sondern noch dazu witzig und sieht so gar nicht nach dem klassischen Tui-Design aus.

Das »Save the Date« druckte das Team von Paperlux auf »Mohair«-Papier, gefolgt von einem Einladungspackage, das zahlreiche Feinheiten aufzuweisen hat: aus Baumwollpapier gestaltet, handverarbeitet zu einer Box, darin die Einladungskarten im Buchdruck produziert. Als besondere Extras lieferte Paperlux ein handgefaltetes Schiffchen und – für den Tag der Schiffstaufe – ein Seidentuch, das mit dem Wellenmotiv bedruckt und in einer chicen Box aus Wellpappe verpackt ist. Damit die Gäste ihr Seidentuch auch stilecht zu tragen wussten, gab’s die Faltanleitung dazu.

Alle Schritte im Kreationsprozess der Eventkommunikation – vom Design über Reinzeichnung und Produktion bis zum Lettershop – fanden in der Werkstatt von Paperlux statt.

In der Galerie können Sie einen näheren Blick auf das Ergebnis werfen.

Für die Besucher der Schiffstaufe kreierte das Team von Paperlux ein Seidentuch – inklusive Faltanleitung
Bild: Michael Pfeiffer
1/9
Die Box für das Tuch: im Siebdruck bedruckt und aus weißer Wellpappe
Bild: Michael Pfeiffer
2/9
Das Seidentuch ist mit dem Wellenmotiv bedruckt, das sich durch das gesamte Produktdesign zieht
Bild: Michael Pfeiffer
3/9
Zur Einladung gehörte auch ein per Hand gefaltetes Schiffchen
Bild: Michael Pfeiffer
4/9
Das Save the Date kreierte Paperlux auf feinstem »Mohair« von Gmund
Bild: Michael Pfeiffer
5/9
Die Einladungskarten wurden im Buchdruck produziert
Bild: Michael Pfeiffer
6/9
Die Box besteht aus Baumwollpapier
Bild: Michael Pfeiffer
7/9
Ein Close-Up der Einladungskarte zur Schiffstaufe von Tui
Bild: Michael Pfeiffer
8/9
Verpackt war die Einladung mit einem edlen Satinband
Bild: Michael Pfeiffer
9/9
Produkt: PAGE 06.2020
PAGE 06.2020
Komplexität annehmen und gestalten ++ Visual Trend: Maximalismus ++ Interface Design zwischen Purismus und Rich UX ++ Die perfekte Infografik ++ TDC 2020 ++ RunwayML-Tutorial: Gestalten mit KI ++ VR Experience ++ Corona und die Kreativbranche ++ EXTRA: Agentursoftware

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren