PAGE online

4 Corners: Wie hochkarätiges Grafikdesign syrischen Flüchtlingen hilft

Die syrisch-amerikanische Designerin Rima Massasati verbindet in ihrem Projekt 4 Corners großartiges Grafikdesign mit einem guten Zweck. Und jeder kann dabei sein …

Mehrere Wochen lang unterrichtete die syrisch-amerikanische Grafikdesignerin Rima Massasati Kinder in einem Flüchtlingslager nahe Thessaloniki, Griechenland – und das Erlebte ließ sie nicht los, als sie zurück in den USA war.

Was kann man als Designer in heutigen Zeiten machen, wenn man sich politisch und sozial engagieren möchte, ist eine Frage, die sich viele stellen. Geht man auf Demos, unterschreibt man Petitionen, arbeitet man in sozialen Projekten mit oder nutzt man seine ganz eigene Profession?

Und genau dafür entschied Rima Massasati sich und rief das Plakatprojekt 4 Corners ins Leben, das Geld für medizinische Versorgung und für warme Decken sammelt und 30% der Einnahmen für Malsachen für die Kinder verwendet.

»Von den 4 Ecken meines Bildschirms zu den 4 Ecken eines Plakats zu den 4 Ecken einer warmen Decke habe ich versucht, eine direkte Linie zu ziehen, was ich in meiner Funktion tun kann, um zu helfen«, erklärt Rima Massasati das Projekt und dessen Namen.

Auf den Plakaten sind abstrakte organische Formen zu sehen, auf anderen Muster, wie man sie von traditionellen syrischen Mosaiken kennt, Statuen, die mit Typografie verschmelzen, arabische Schriftzeichen oder Materialien wie Marmor und Stein.

Sie erzählen von den Gefahren bei der Flucht über das Meer, davon wie die Boote wohl aus Vogelperspektive aussehen, von den syrischen Truppen und den Kunstschätzen in Palmyra, von den Holzarbeiten im Haus ihrer Großmutter und den ganzen Schätzen, die verloren gegangen sind.

Auch andere Designer können mit eigenen Plakaten mitmachen und es könnte eine Ausstellung geben. Fantastische Taschen mit den Motiven gibt es bereits, eine Kollektion mit Decken könnte folgen.

Logo
Bild: Rima Massasati
1/23
Magazin
Bild: Rima Massasati
2/23
Magazin
Bild: Rima Massasati
3/23
Digitales Plakat – Poster Collage
Bild: Rima Massasati
4/23
Digitales Plakat – Queen Destruction of Palmyra
Bild: Rima Massasati
5/23
Digitales Plakat – Time
Bild: Rima Massasati
6/23
Digitales Plakat – One hand doesn’t clap
Bild: Rima Massasati
7/23
Digitales Plakat – Capsize Day
Bild: Rima Massasati
8/23
Digitales Plakat – Capsize Night
Bild: Rima Massasati
9/23
Digitales Plakat – Every Knot has someone to undo it
Bild: Rima Massasati
10/23
Digitales Plakat – Khayt Thread
Bild: Rima Massasati
11/23
Digitales Plakat – Routes and Mazes
Bild: Rima Massasati
12/23
Digitales Plakat – Rose Jam
Bild: Rima Massasati
13/23
Digitales Plakat – Our Street
Bild: Rima Massasati
14/23
Digitales Plakat – Unbalanced
Bild: Rima Massasati
15/23
Digitales Plakat – Duhr
Bild: Rima Massasati
16/23
Digitales Plakat – Ishaa
Bild: Rima Massasati
17/23
Digitales Plakat – Maghrib
Bild: Rima Massasati
18/23
Galerieansicht
Bild: Rima Massasati
19/23
Stofftaschen
Bild: Rima Massasati
20/23
Photo aus dem Flüchtlingslager
Bild: Rima Massasati
21/23
Photo aus dem Flüchtlingslager
Bild: Rima Massasati
22/23
Photo aus dem Flüchtlingslager
Bild: Rima Massasati
23/23
Produkt: eDossier: »Grafiktabletts fürs Arbeiten unterwegs«
eDossier: »Grafiktabletts fürs Arbeiten unterwegs«
Ratgeber Zeichentablett mit Praxistests Wacom Cintiq Companion, Microsoft Surface Pro sowie iPad Pro, Apple Pencil & Co

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Ich kenne Rima seit Jahren. Sie hat ein großartiges Herz . Sie verbreitet die Liebe überall und versucht alle Menschen zu helfen .

    ich wünsche ihr alles Gute und viel Erfolg mit ihrem Leben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren