Some Magazine #4: Music

Das neue Exemplar des Some Magazine von Studierenden an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle beschäftigt sich mit dem Thema Music. Ein Einblick.



Das neue Exemplar des Some Magazine von Studierenden an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle beschäftigt sich mit dem Thema Music. Ein Einblick.

 

»Music« ist bereits das vierte Exemplar des Hochschulmagazins, das unter der Leitung von Professor Sven Voelker entsteht. Das Redaktionsteam war diesmal komplett weiblich: Julia Franke, Vanessa Gundermann, Sarah Trieschmann und Margret Wolf beschäftigten sich ein Semester lang mit der Verbindung von Musik, Design und Kunst bzw. dem Zusammenhang von Klang und Visualität. Als externer Leiter war Hendrik Lakeberg dabei, der zur Chefredaktion von »Intersection« und »Fräulein« gehört.

Herausgekommen ist ein bunter Mix aus verschiedenen Betrachtungsweisen. Eine opulente Fotostrecke von Katharina Poblotzki, die Sängerin Dillon porträtierte, dient als Titelgeschichte, Trieschamnn und Franke widmeten sich dem Phänomen von Musikern mit Maske und Lakeberg stellt den Künstler Carsten Nicolai vor, dessen Kunst stark von Musik beeinflusst ist. Die Fotostrecke von Daniel Schulz und André Giesemann, die Nachtclubs nach Torschluss zeigt, passt ebenfalls hervorragend zum Thema.

Zu den eher ungewöhnlichen Geschichten gehört das Interview mit Entertainer und Pianist Chilly Gonzales: Er beantworte die Fragen ausschließlich mit einer Melodica. Die Antworten sind in Noten festgehalten und können vom Leser nachgespielt werden. Auch lustig: Ein Tour-Koch-Team gibt Einblicke in die kulinarischen Vorlieben der Stars. So essen Tokio Hotel am liebsten jeden Tag Fleisch mit Pommes und Mayo und Herbert Grönemeyer schmeckte eine eigenwillige Kreation aus Bratwurst mit Fisch besonders gut.

»Music« hat 128 Seiten und ist auf www.somemag.com für 9 Euro erwerblich. In unserer Bidlergalerie gibt es einen ersten Blick ins Heft. Ab Montag, 12. November, gibt das Redaktionsteam des nächsten Some Magazine Einblicke in die Enstehung von »Identität«.


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren