Richtigstellung: »Konsument als Kreativchef« in PAGE 01.2011

In unserem Artikel »Konsument als Kreativchef«, erschienen in PAGE 01.2011, Seite 56f., wird fälschlicherweise das Bild vermittelt, Kolle Rebbe sei federführend für alle Kommunikationsmaßnahmen zur Wiedereinführung der Ritter-Sport-Sorte Olympia verantwortlich. Tatsächlich fußt die Kampagne auf einem Social-Media-Konzept, das komplett von elbkind entwickelt und umgesetzt wurde.



In unserem Artikel »Konsument als Kreativchef«, erschienen in PAGE 01.2011, Seite 56f., wird fälschlicherweise das Bild vermittelt, Kolle Rebbe sei federführend für alle Kommunikationsmaßnahmen zur Wiedereinführung der Ritter-Sport-Sorte Olympia verantwortlich. Tatsächlich fußt die Kampagne auf einem Social-Media-Konzept, das komplett von elbkind entwickelt und umgesetzt wurde.

So war elbkind beispielsweise auch für die Streuung der Plattform www.rittersportolympia.de an ausgewählte Blogger verantwortlich und nicht Kolle Rebbe. Darüber hinaus wurde die Seite von elbkind programmiert und zu großen Teilen redaktionell betreut.

Insgesamt war die Kampagne so erfolgreich, dass ihre Macher im Oktober dieses Jahres einen goldenen Effie dafür erhielten.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren