Philipp und Keuntje: Neue Räume, neues Glück

Alles neu macht der Mai: Die Kreativagentur hat einen neuen Standort am Hamburger Hafen, ein neues Motto (»Neu ist Normal«) und ein neues Corporate Design.



Alles neu macht der Mai: Die Kreativagentur hat einen neuen Standort am Hamburger Hafen, ein neues Motto (»Neu ist Normal«) und ein neues Corporate Design.

Aus dem ehemaligen Gemeindehaus in St. Pauli, in dem Philipp und Keuntje 1999 gegründet wurde, zieht die Agentur in ein anderes historisches Gebäude: das ehemalige Freihafenamt zwischen Speicherstadt und Hafencity. Dort residieren künftig alle 170 Mitarbeiter unter einem Dach. So sollen sich die Teams schneller und intensiver austauschen und sich gegenseitig inspirieren.

Das Motto »Neu ist Normal« liegt nicht nur groß im Foyer aus, sondern soll eine Kultur der Neugier bestärken. »Für uns ist Neugier essenziell, da wir auch Kunden, die uns über viele Jahre die Treue halten, immer wieder neue Impulse geben wollen«, erklärt Dominik Philipp. Ausdruck des Glaubensbekenntnisses ist auch ein neu aufgesetztes Fortbildungsprogramm für alle Mitarbeiter sowie Impulsvorträge externer Experten und kontinuierliches Coaching.

Die neuen Räume liefern auch Platz für eine Geschäftserweiterung: Die Agentur stellt sich in Sachen Content Marketing und Social Media breiter auf. Im fünften Stock des neuen Gebäudes sitzt ein journalistischer Hub, der sich um redaktionelle Inhalte kümmert – wie etwa das Magazin »Wie einfach«, das Philipp und Keuntje zusammen mit dem Kunden E.on herausgibt. Außerdem will die Agentur künftig mit konkreten Projekten ins Thema eCommerce einsteigen.


Schlagworte: ,





Ein Kommentar


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren