Page Kommentar: der Baby Blog einer Designerin im Mutterschutz

Jeder kennt sie, die Fotografien von Anne Geddes. Die Bilder von Babies in Blumenkübeln, Kohlköpfen und Sonnenblumen finden sich auf Kalendern, Postern und diversen anderen Geschenkartikeln. Klar, kleine Babies sind süß – ob man den Inszenierungen von Geddes etwas abgewinnen kann, bleibt dennoch Geschmackssache. Genauso wie sich über den neuen Blog der Designerin Adele Anersen

...



Jeder kennt sie, die Fotografien von Anne Geddes. Die Bilder von Babies in Blumenkübeln, Kohlköpfen und Sonnenblumen finden sich auf Kalendern, Postern und diversen anderen Geschenkartikeln. Klar, kleine Babies sind süß – ob man den Inszenierungen von Geddes etwas abgewinnen kann, bleibt dennoch Geschmackssache. Genauso wie sich über den neuen Blog der Designerin Adele Anersen streiten lässt.

Unter dem Titel Milas Daydreams postet die Finnin Tag für Tag Fotos ihrer schlafenden Tochter – immer in unterschiedlichen Aufmachungen. Mal wird die Kleine als Mini-Rockstar inszeniert, mal als Bücherwurm zwischen aufgeschlagener Literatur platziert und mit einer dicken Brille ausgestattet, mal bettet Anersen sie auf rosa Windeln und bastelt aus ihr einen Schmetterling. Die Ergebnisse sehen zwar in einigen Fällen wirklich entzückend aus – ein wenig befremdlich ist es aber schon, wenn Anersen behauptet, der Schlaf ihres Kindes werde durch die Spielereien nicht beeinträchtigt. Obwohl sie betont, wenige Minuten pro Bild zu brauchen und nur eine kleine Canon IXUS 750 zu benutzen.


Schlagworte:





Ein Kommentar


  1. Marianna

    Die Babys sind echt süß. Ich finde die Fotos sehr schön.
    Meine Fotografien sind hier veröffentlicht, sind auch sehr schön geworden 🙂

    http://www.babynahrungszubereiter.com


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren