PAGE online

Getty Images geht an Hellman & Friedman

Nach rund einmonatiger Suche hat die Bildagentur Getty Images einen neuen Eigentümer gefunden. Das Private Equity Unternehmen Hellman & Friedman übernimmt die Bildagentur zum Kaufpreis von rund US $ 2,4 Milliarden. Darin ist die

Übernahmen der Schulden von Getty Images enthalten. Hellman & Friedman zahlen US $ 34 pro Aktie des Unternehmens. Dies teilt sinngemäß gleichlautend auch Getty Images mit.
Die Übernahme soll im zweiten Quartal abgeschlossen sein. Das Unternehmen steht im scharfen Wettbewerb mit zahlreichen neu gegründeten Bildmaterialanbietern im Internet, die das Preisniveau drücken, aber auch mit Corbis, an dem Microsoft-Gründer Bill Gates beteiligt ist.

Produkt: Mustervertrag: Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung
Mustervertrag: Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung
Mustervertrag von Kolonko Rechtsanwälte (Frankfurt) aus GWA-Ausgabe des Buches »Verträge mit Kommunikationsagenturen«

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren