PAGE online

Design Business Days: Seid dabei!

Design ist mehr als Formgebung! Design verleiht Identität und strategische Klarheit. Darum geht es bei den Design Business Days am 13. September 2023, die PAGE gemeinsam mit der W&V veranstaltet. Freut euch auf jede Menge Insights und Know-how!

Wir freuen uns darauf, euch am 13. September zu begrüßen – vor Ort oder digital! Meldet euch direkt an und sichert euch den Frühbucher-Rabatt.

»Design ist mehr als schnell mal schön«, schreibt Maren Maschenko in ihrem gleichnamigen Buch. Dem können wir uns nur anschließen! Dennoch wird Design in Deutschland immer noch viel zu häufig als Oberflächenkosmetik verstanden. Dabei trägt es wesentlich zum Geschäftserfolg bei – wenn es richtig verstanden und angewandt wird. Und zwar nicht nur fürs Hübschmachen von Kommunikation oder digitalen Produkten, sondern wenn es Marken- und Unternehmensstrategie ebenso mitprägt wie Organisationsprozesse und Corporate Culture.

Eine ganzheitliche Strategie kann heutzutage nur interdisziplinär entstehen. Business- und Tech-Wissen sind genauso gefragt wie Know-how in Branding und digitaler Produktgestaltung. Es braucht echte Kollaboration und Co-Creation – und Design ist die Schlüsselkompetenz, die das ermöglicht.

Design Business Days: Expertenwissen aus der Praxis

Wie man diese komplexen Herausforderungen meistert, nachhaltige Marken und Produkte gestaltet, Unternehmen erfolgreich macht und dabei die gesellschaftlichen Implikationen nicht aus dem Blick verliert – darüber sprechen wir auf den Design Business Days. Dafür bringen wir Menschen aus unterschiedlichen Bereichen zusammen: Kreative aus Design, Strategie, Kommunikation und Technologie sowie Brand Owners, Marketingverantwortliche und CEOs.

Katrin Oeding ist bei der neuen Designkonferenz in Hamburg dabei

Sie zeigen in Keynotes, Case Studies und Panel-Diskussionen, wie Design zum Unternehmenserfolg beiträgt, wie man es in der Organisation verankert, wie man echte Kollaboration über Abteilungen hinweg gewährleistet, wie digitale Transformation gelingt und wie man Corporate Culture nachhaltig verändert. Hands-on Tipps zu Designsystemen und Asset Management gibt es ebenso wie interdisziplinäres Methodenwissen und Einblicke in Co-Creation-Prozesse und strategische Markenführung. Wir nennen es: Building Next Level Brands.

Live vor Ort in Hamburg – und digital

Inspiration, Know-how, neue Sichtweisen in aktuellen Debatten, wertvolle Kontakte: All das erwartet Unternehmen, Agenturen und Kreative auf den Design Business Days. Erste Sprecher:innen stehen bereits fest: Michael Mauer (Designchef bei Porsche und Leitung Konzern-Design der Volkswagen AG), Katrin Oeding (Designerin und Gründerin von Studio Oeding) und Prof. Jan-Erik Baars (Designer, Advisor und Professor an der Hochschule Luzern).

Und das Beste: Ihr könnt das alles live vor Ort in Hamburg erleben – und euch im Nachhinein die aufgezeichneten Vorträge noch einmal anschauen! Wir freuen uns darauf, euch am 13. September zu begrüßen! Am besten meldet ihr euch direkt an und sichert euch den Frühbucher-RabattAlle Infos zu Tickets und Anreise findet ihr auf www.designbusinessdays.de

Eure

Gabriele Günder (PAGE Chefredakteurin/Publisherin),
Nina Kirst (stellvertretende Chefredakteurin PAGE)
und Rolf Schröter (W&V Chefredakteur)

info@page-online.de

Produkt: eDossier »Brand Implementation und Management«
eDossier »Brand Implementation und Management«
Corporate Design und Markenrelaunch: Wie Designagenturen ihre Kunden bei der Einführung einer neuen CI unterstützen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren