PAGE online

Buchdesign: Hilfreiche Quellen

In PAGE 05.21 stellen wir das Tätigkeitsfeld Buchdesign vor. Für alle, die ihr Wissen vertiefen wollen, haben wir eine Liste mit weiterführender Fachliteratur und Inspirationsquellen zusammengestellt.

Buchdesign: Literatur- und Linkliste

Antonia M. Cornelius: Buchstaben im Kopf. Was Kreative über das Lesen wissen sollten, um Leselust zu gestalten. Ein allgemeinverständlicher und praxisnaher Überblick über neueste Erkenntnisse zum Vorgang des Lesens und zu Lesbarkeit, ergänzt durch einen darauf aufbauenden Leitfaden zum Schriftentwurf und zur Gestaltung mit Schrift. (Verlag Hermann Schmidt, 2017, 180 Seiten, 35 Euro, ISBN 978-3-87439-895-4)

Franziska Morlok, Miriam Waszelewski: Vom Blatt zum Blättern. Falzen, Heften, Binden für Gestalter. Dieser Überblick über die Möglichkeiten beim Falzen, Heften und Binden aus der Sicht von Gestaltern und Produktionern erleichtert den Prozess und die Zusammenarbeit mit Buchbindereien. (Verlag Hermann Schmidt, 2017, 426 Seiten, 50 Euro, ISBN 9783874398992)

Peter Mendelsund, David J. Alworth: The Look of the Book: Jackets, Covers, and Art at the Edges of Literature. Gespräche mit Buchdesignern, Autoren und Verlagen, die historische Entwicklung des Covers, Genre-Gegenüberstellungen, Making-ofs und abgelehnte Entwürfe: Ein toller Einblick in die Welt des Buchdesigns mit vielen Beispielen. (Ten Speed Press, 2020, 290 Seiten, 50 Dollar, ISBN 9780399581021)

Jost Hochuli, Robin Kinross: Bücher machen – Praxis und Theorie. Einführung in die Buchgestaltung mit praktischen Tipps zu Themen wie Seitenproportionen, Druckschriften, Papierwahl, Einbände, Umschläge et cetera. (Verlagsgenossenschaft St. Gallen, 1996, 168 Seiten, 59 Euro, ISBN 9783729110793)

Josef Müller-Brockmann: Rastersysteme für die visuelle Gestaltung. Ein Handbuch für Grafiker, Typografen und Ausstellungsgestalter. Ein Grundlagenwerk für alle Gestalter und besonders im Buchdesign hilfreich. (Niggli, 1996, 176 Seiten, 54 Euro, ISBN 9783721201451)

Joost Grootens: I Swear I Use No Art at All: 10 Years, 100 Books, 18.788 Pages of Book Design. In Zeitleisten, Listen und Grafiken zeichnet der niederländische Gestalter seine Karriere nach und beschreibt im Detail, wie er Bücher designt. (Nai010 Publishers, 2013, 112 Seiten, vergriffen, ISBN 9789064507199)

Sara De Bondt, Fraser Muggeridge: The Form of the Book Book. Eine Essay-Sammlung über die Geschichte, die Gegenwart und möglich Zukunft des Buchs und des Buchdesigns mit Beiträgen bekannter Grafikdesigner und Designtheoretiker. (Occasional Papers, Reprinted 2020, 96 Seiten, 15 Euro, ISBN 9780956260574)

Jörg Adolph, Gereon Wetzel: How to Make a Book with Steidl. Kein Buch, sondern eine Dokumentation von 2011 über die Arbeitsweise des berühmten Göttinger Verlags. Nur als DVD für 15 Euro beim Verlag erhältlich.

Stiftung Buchkunst. Die Stiftung fördert seit 60 Jahren das »vorbildlich gestaltete Gebrauchsbuch« und veranstaltet die drei renommierten Wettbewerbe Die Schönsten Deutschen Bücher, Förderpreis für junge Buchgestaltung und Schönste Bücher aus aller Welt. http://www.stiftung-buchkunst.de/

PAGE 05.2021

Kalkulation: Das ist Design wert ++ 3D animation with Blender ++ Buchgestaltung ++ Kleine & mittels-tändische Kunden ++ WebGL-DJ-Party ++ Fontfamilie für den Cornelsen Verlag ++ Spezialpapiere für Packa-gings & Co

8,80 €
10,80 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

Interviews mit  spannenden Buchdesigner:innen lesen Sie hier:

Friedrich-W. Graf von Unfolded aus Zürich

Sarah Pilger, Artdirektorin bei zeromedia in München

Produkt: eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
Making-of: Gedruckte Lautsprecher von der TU Chemnitz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren