Blick ins Studio: Roman Klonek

Der Illustrator Roman Klonek aus Düsseldorf zeigt uns, wie und wo seine Arbeiten entstehen.



Bild Studio Roman Klonek

 

Seine Leidenschaft für Holzschnitte entdeckte der in Polen geborene Roman Klonek während seines Grafikdesign-Studiums in Düsseldorf. Heute nutzt er diese Technik für Illustrationen – gepaart mit bunten, starken Farben und einem Stil, der von alten, osteuropäischen Cartoons inspiriert ist.

Für unsere Serie »Blick ins Studio« führt uns Roman Klonek durch seine Arbeitsräume in der Bürogemeinschaft »Dadaluxe« im Zentrum von Düsseldorf, zu der Roman Klonek im Jahr 2008 stieß. Insgesamt arbeiten dort sieben Künstler und Designer. »Hier ist es, man kann sagen, auf angenehme Weise chaotisch«, erzählt der Illustrator. »Für einen Scherz ist jederzeit jemand zu haben und schön ist auch, dass wir mittags zusammen kochen.«

Wenn Roman Klonek seine Ruhe braucht, zieht er sich in die Druckwerkstatt im Souterrain zurück, die er sein »Refugium« nennt. Hier zeugt alles von echter, dreckiger Handarbeit: Farbeimer, Werkzeuge, Späne und die Presse, die von Hand bedient wird.

Die folgende Galerie gibt einen Einblick in Studio und Werkstatt:


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren