Apple Expo Paris 2006: Weniger Besucher, aber…

Gegenüber dem Vorjahr gingen die Besucherzahlen bei der Apple Expo 2006 in Paris um gut 18 Prozent zurück. Nur noch 46.210 Besucher wurden an der Porte de Versailles gezählt. Im vergangenen Jahr waren es noch 56.543 Besucher. Laut den



Berichten bei MacBidouille und MacGeneration sollen für dieses Jahr sogar noch mehr Voranmeldungen vorgelegen haben als in 2005.

Ein abermaliger Verzicht auf die Keynote und die Showtime-Veranstaltung am Eröffnungstag der Pariser Messe aber nicht dort, sondern in San Francisco, und die Übertragung vom Showtime-Event nach London und gerade nicht nach Paris könnten als schlechte PR- und Presse-Arbeit von Apple Europa gewertet werden. Die Besucher blieben der Messe an der Seine fern.

Aber dennoch gilt die Apple Expo in Paris als die größte Mac-Messe schlechthin. Zur MacWorld Expo 2006 in San Francisco kamen 38.000 Besucher. Die Mac Expo 2005 in London wurde von rund 25.000 Interessenten besucht. Vor sechs Jahren soll die Besucherzahl für die Apple Expo in Paris noch bei über 80.000 gelegen haben.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren