ADC Wettbewerb 2019: Mirko Borsche ist Jury Chairman

Den Vorsitz beim Junior Wettbewerb übernimmt Ilona Klück.



Der ADC Wettbewerb 2019 ist eröffnet und jetzt stehen auch Chairman und Chairwoman der Jurys fest: Designer Mirko Borsche übernimmt den Vorsitz der Hauptjury, Ilona Klück steht der Junior-Jury vor.

Mirko Borsche ist unter anderem Creative Director beim ZEIT Magazin und führt in München das Bureau Mirko Borsche.

Ilona Klück ist Mitgründerin und Kreativdirektorin der Hamburger Agentur Shibuya. Sie leitete bis 2018 den Fachbereich Forschung und Lehre beim ADC, kennt sich mit den Nachwuchsthemen also bestens aus. Ihr Nachfolger auf diesem Posten ist übrigens Prof. Richard Jung, der 2018 Chairman der ADC Jury war.

Sowohl der Hauptwettbewerb als auch der Junior Wettbewerb des ADC sind eröffnet – noch bis 15. respektive 7. Januar kann man seine Arbeiten einreichen.

Mehr zum Thema:

Der Art Directors Club Deutschland hat kürzlich ein neues Erscheinungsbild und eine neue Ausrichtung vorgestellt. Im Interview erzählte uns der neue ADC-Präsident Heinrich Paravicini, in welche Richtung er den Verein weiterentwickeln will.


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren