PAGE online

Street Photography der anderen Art

Bei Maground hat man immer freie Fahrt und es gibt auch niemals Parkplatzprobleme. 

 

 

Bei Maground hat man immer freie Fahrt und es gibt auch niemals Parkplatzprobleme.

Denn die Hamburger Agentur ist Spezialist für Straßen-, Stadt- und Landschaftsaufnahmen für Compositings, CGI und 3-D-ProduktintegrationMaground hat die wohl größte Sammlung dieser Art in Deutschland. Über 150 Fotografen tragen Bilder auf höchstem Niveau bei – jüngst etwa aus dem Hubschauber aufgenommene Bilder von Autobahnkreuzen. Digital leergefegt, sehen diese an sich so prosaischen Orte von oben wunderschön aus … 

Weitere Neuigkeiten von Maground: der neue, komfortable Online-Preiskalkulator sowie die Flatrate von 599 Euro pro Jahr für den Download beliebig vieler HDR-Sphären zu Layoutzwecken oder für andere nichtkommerzielle Projekte. Eine Flatrate von 199 Euro für »normale« Backplates zu Layoutzwecken hatte die Agentur schon zuvor eingeführt. 

Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
1/16
Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
2/16
Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
3/16
Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
4/16
Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
5/16
Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
6/16
Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
7/16
Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
8/16
Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
9/16
Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
10/16
Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
11/16
Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
12/16
Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
13/16
Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
14/16
Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
15/16
Bei Maground hat man immer freie Fahrt.
Bild: Maground
16/16
Produkt: eDossier: »Grafiktabletts fürs Arbeiten unterwegs«
eDossier: »Grafiktabletts fürs Arbeiten unterwegs«
Ratgeber Zeichentablett mit Praxistests Wacom Cintiq Companion, Microsoft Surface Pro sowie iPad Pro, Apple Pencil & Co

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren