Live illustrieren

Genau 24 Stunden dauert der Literaturmarathon des WDR, der heute abend in Köln beginnt. Zwei Gestalter visualisieren die Geschichten. 



Genau 24 Stunden dauert der Literaturmarathon des WDR, der heute abend in Köln beginnt. Zwei Illustratoren sind dabei. 


Ein ungewöhnlicher Job erwartet Lars Henkel und Martin Haussmann heute abend ab 22 Uhr: Da beginnt im Kleinen Sendesaal am Wallraffplatz in Köln wieder der 24-Stunden-Literaturmarathon von WDR5. Auch diesmal wieder werden Illustratoren live die Texte bebildern. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „hundert Bücher – hundert Städte”. “Irvine Welsh: Trainspotting” und “Alan Bennett: Die souveräne Leserin” sind zwei der Texte, die heute gelesen werden – hier Illustrationen von Lars Henkel.

Wer nicht vorbeikommen kann: Einen Videostream gibt es hier. Das WDR-Fernsehen überträgt Teile der Nachtschicht zwischen 2 und 7.30 Uhr (siehe Programmvorschau). 


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren