Lern-App fürs Champagnertrinken

Sie dachten bisher, Champagnertrinken sei nicht so schwer, solang es schmeckt? Weit gefehlt!!! Mit der von Noma Bar illustrierten App sind Sie erst richtig salonfähig … 



 

Sie dachten bisher, Champagnertrinken sei nicht so schwer, solang es schmeckt? Weit gefehlt!!! Mit der von Noma Bar illustrierten App sind Sie erst richtig salonfähig … 

Schampus-Produzent G.H. Mumm hat eine App gelauncht, wo alles Entscheidende erklärt wird: Wie öffnet man elegant die Flasche, ohne dass der Korken den Anwesenden um die Ohren fliegt? Welche Temperatur ist perfekt und wie hält man die Flasche kühl, auch nachdem sie geöffnet ist? Und so weiter – die App wird nach und nach durch sogenannte »Protocoles«, aber auch Minigames ergänzt, denn eine Portion Humor ist glücklicherweise auch dabei, zum Beispiel wenn es darum geht, die Flasche mit dem Säbel zu enthaupten, angeblich eine Kunst, die von französischen Husaren überliefert wurde. In welchen Etablissements überall in der Welt man einen gepflegten Mumm-Champagner trinken kann, ist ebenfalls zu erfahren. 

Für die Bebilderung sorgte der von Dutch Uncle vertretene Illustrator Noma Bar, über dessen hintersinnige europäische »Wallpaper«-Coverillus wir jüngst hier berichtet haben. 


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren