PAGE online

Illustrierte Sparkassenwerbung

A

lle Wege führen zur Sparkasse in dieser witzigen illustrierten Anzeige von Jung von Matt. 

Wenn Banken versuchen, mit ihrer Werbung junge Leute anzusprechen, wird es meist extrem peinlich. Eine lobenswerte Ausnahme von dieser Regel ist die neue nzeige des Deutschen Sparkassen- und Giroverband e.V.. Leider kommen bloss Leser von »Zeit Campus« und »Neon« in den Genuss dieses Anblicks. Sehr schade! 

Zeichner dieses »Baums der Erkenntnis« war der hierzulande von der Berliner Illustratorenrepräsentanz 2agenten vertretene Brite Bob London, der im Auftrag von Jung von Matt/Spree aktiv wurde. In größerer Auflösung kann man sich das Motiv noch einmal unten genauer anschauen.

BI_140116_sparkasse
Bild: Jung von Matt
1/1
Produkt: eDossier »Illustrative Branding«
eDossier »Illustrative Branding«
Trendreport: Illustration meets Branding. Mit Recruitment- & Akquise-Tipps

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren