Illustrationen mit Q

Was bedeutet eigentlich nochmal »Quodlibet«? Die Leipziger Illustratorin Katja Spitzer veröffentlicht ein wunderbares Nachschlagewerk für komische Begriffe, die Q anfangen. 




Was bedeutet eigentlich nochmal »Quodlibet«? Die Leipziger Illustratorin Katja Spitzer veröffentlicht ein wunderbares Nachschlagewerk dieses Namens für Begriffe, die Q anfangen. 

Vom chinesischen Qilin-Einhorn über die Quadrille (ein Gesellschaftstanz aus der Zeit Napoleons) bis zur Trendsportart Qualking – in Katja Spitzers reizendem Buch »Quodlibet« kann man viel nützlichen Wissen erwerben … Ursprünglich entstand das illustrierte Nachschlagewerk, für das Sebastian Gievert den Text schrieb und Paulina Pysz die Typografie gestaltete, als Diplomarbeit der Illustratorin an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst. Es wurde schon mit einer Goldmedaille vom »3×3 Magazine« in New York ausgezeichnet und erscheint jetzt in englischer Übersetzung in einer beachtlichen Auflage von 3000 Stück beim Nobrow Verlag in London. Fünfhundert Büchern liegt ein »Queens«-Poster bei (siehe Bildergalerie). Ausserdem findet am 27. Oktober eine Einzelausstellung mit Katja Spitzers Arbeiten bei The Book Club in London statt.

Dimensions: 180 x 244 mm

Colours: 3

Pages: 60 pp

First edition print run: 3,000

17 Euro


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren