Fotos aus dem Kult-Club

Eine große Reportage im »ZEIT-Magazin« und eine Ausstellungseröffnung in der Seven-Star-Gallery: Mit Bildern des Underground-Fotografen Rüdiger Trautsch startet heute ein Rückblick auf den legendären Hamburger Front-Club.



Eine große Reportage im »ZEIT-Magazin« und eine Ausstellungseröffnung in der Seven-Star-Gallery: Mit Bildern des Underground-Fotografen Rüdiger Trautsch startet heute ein Rückblick auf den legendären Hamburger Front-Club. DJ war dort in den achtziger Jahren Klaus Stockhausen, heute Fashion-Director des Magazins »Interview«.

Mit DJs wie dem wegweisenden Klaus Stockhausen – später Stylist und Modechef bei »Max«, »GQ« und »Interview« – wurde das Front ab 1983 zu einem der ersten Clubs, in dem man in Deutschland zu House und Acid House tanzen konnte. Die Kellerdisco in dem vor allem gewerblich genutzten, im Hafenrandgebiet gelegenen Hamburger Stadtteil Hammerbrook wurde aber auch als Schwulentreffpunkt berühmt, wobei es auch gemischte Abende für Männer und Frauen gab. Reichlich Fotomotive jedenfalls für den von Subkulturen faszinierten Fotografen Rüdiger Trautsch, der in Hamburg Visuelle Kommunikation studierte und ganz in der Nähe des Front schon seit 1981 ein Fotostudio hatte. 

Am 23. August um 19 Uhr eröffnet die Seven Star Gallery in der Berliner Gormannstrasse 7 die Ausstellung »FRONT: The Early Years« mit Bildern von Trautsch. Die Fotos sind bis 22. September zu sehen – eine weitere Schau, mit der die Galerie ihr Motto »Ungesehene Fotografie und visuelle Kultur« in die Tat umsetzt. Parallel zur Eröffnung erscheint im neuen »ZEIT-Magazin« eine große Reportage über das Front. Der Club wurde schon 1997 geschlossen, es gibt aber immer wieder Revival-Partys. Die nächste am 25. August um 22 Uhr am Brandshofer Deich 114, ebenfalls im »wilden Osten« Hamburgs. Das Team aus alten Front-Machern haben dem Event den vielversprechenden Namen »Danger« gegeben. Siehe www.dangerparty.de.

 

Und ein paar aktuelle Arbeiten von Ex-Front-DJ Klaus Stockhausen für »Interview«

  »Interview« April 2012, Styling Klaus Stockhausen, Foto Amos Fricke



 »Interview« Mai 2012, Styling Klaus Stockhausen, Foto Amos Fricke



»Interview« Mai 2012 , Styling Klaus Stockhausen, Foto Txema Yeste





 

http://www.dangerparty.de/


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren