Entweder Zeichnen oder Malen? Beides geht auch zusammen!

Wie das funktioniert, erklärt Felix Scheinberger in einem neuen Buch über »Die Kunst, Malen und Zeichnen zu verbinden«.



Ob man mit Linien zeichnen oder mit Flächen malen sollte, ist für manche geradezu eine Glaubensfrage. Es stimmt schon, ganz offensichtlich gibt es in der Wirklichkeit keine Linien, Umrisse bezeichnen einfach nur die Grenze, bis zu der wir ein Objekt aus einer bestimmten Perspektive sehen.

Malerei formt Bilder darum aus Flächen – gezeichnete Linien sind in der akademischen Tradition geradezu verpönt und allenfalls dazu da, einen Entwurf vorzuzeichnen, der bald unter den gemalten Flächen verschwindet.

Ein überflüssiger Antagonismus, mit dem wir es uns unnötig schwer machen, meint Felix Scheinberger in seinem neuen Buch »Drainting«, natürlich ein neues Kunstwort, das painting und drawing verbindet. »In Wirklichkeit sind Zeichnen und Malen nicht nur Geschwister, sondern Zwillinge, die dasselbe Ziel haben und sich nur in ihren Methoden unterscheiden: gute Bilder zu erschaffen.« 

In unseren Kindermalereien haben wir Zeichnen und Malen schon verbunden, und Scheinberger rät, erstmal einfach zu dieser unbefangenen Art von Darstellungen zurückzukehren – also nicht nur Umrisse vorzuzeichnen, sondern uns auch »Nachzeichnungen« zu erlauben. Daraus entwickelt er eine ganze Schule des Drainting, die nicht für Amateure, sondern auch für Profis lehrreich ist.

 

 

Felix Scheinberger, der als Professor für Illustration in Münster lehrt, hat schon drei, mit jeweils mehreren Auflagen höchst erfolgreiche Ratgeberbücher übers Zeichnen und Malen geschrieben, darunter »Mut zum Skizzenbuch«, »Wasserfarbe für Gestalter« und den Illustratorenratgeber »Illustration – 100 Wege einen Vogel zu malen«.

 

Drainting: Die Kunst, malen und zeichnen zu verbinden
  • Felix Scheinberger
  • Herausgeber: Verlag Hermann Schmidt
  • Auflage Nr. 1 (23.10.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten

Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren