Die perfekte Form

Technisch und gestalterisch beeindruckend ist das Online-Magazin »friends« von Villeroy-Boch. Uns gefallen besonders die Strecken der Fotografen Anja Frers und Oliver Schwarzwald. 



 

Technisch und gestalterisch gleichermaßen beeindruckend ist das neue Online-Magazin »friends« von Villeroy-Boch. Uns gefallen besonders die Strecken der Fotografen Anja Frers und Oliver Schwarzwald.

 

Als Printheft gibt es »friends« schon seit zehn Jahren. Mit der 21. Ausgabe gibt jetzt auch eine interaktive Version des Kundenmagazins von Villeroy-Boch – und die kann sich sehen lassen. Auf raffinierte Weise stellt die Online-Version eine Verbindung zwischen Editorial-Fotostrecken und Online-Shopping her. Zum Beispiel bei der Strecke »We love colour« mit Fotos von Oliver Schwarzwald und Styling von Gerd Sommerlade: Diese ist als Parallax-Scrolling-Site umgesetzt, bei der die Porzellanteile beim vertikalen Scrollen einzeln über die Fotos hinwegschweben – und sich bei Gefallen anklicken und auf eine Merkliste für den Shop setzen lassen. 

Eine moderne Bildsprache spricht die Strecke »Die perfekte Form« mit Fotos von Anja Frers, die wie ein Fashion-Editorial daherkommen (Styling von Isabel Arnhold, Set Design von Beatrice Schüll und Postproduktion von maria schinz photo finish). Hier scrollt man horizontal, kann Texte zu den gezeigten Stücken aufrufen oder das Model verschwinden lassen, um sich die Porzellanobjekte groß in den abstrakten farbigen Räumen in 360-Grad-Ansicht anzuschauen. Eine sehenswerte Arbeit aller Beteiligter unter der kreativen Leitung von RUSKA, MARTÍN, ASSOCIATES (technische Umsetzung: Seitwerk) für ein über 250jähriges Unternehmen.

 


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren