Buchillustrationen für »Zazie«

Raymond Queneaus berühmter, actionreich-absurder Roman »Zazie in der Metro« kommt in einer von Joe Villion gestalteten Neuausgabe heraus.



Gleich bei Erscheinen im Jahr 1959 wurde »Zazie« ein Bestseller, und schon ein Jahr später gab es eine erfolgreiche Verfilmung von Louis Malle. Jetzt wird der Roman neu verlegt von der Büchergilde Gutenberg, die für ihre bibliophilen, oft reich illustrierten Literaturpublikationen bekannt ist. Das Projekt ist Ergebnis des von der Büchergilde dies Jahr zum fünften Mal ausgeschriebenen Gestalterpreises für junge Künstler, der 2010 an Joe Villion ging.

Der mit viel experimentellem Wortwitz glänzende Roman erzählt die Geschichte der Provinzgöre Zazie, die während eines Wochenendes bei ihrem Onkel in Paris von einem verrückten Abenteuer ins nächste fällt. Der Onkel zum Beispiel, so stellt sich heraus, ist gar nicht wie behauptet Nachtwächter, sondern tritt als Transvestit in einer Nachtbar auf…

Joe Villion, deren Arbeiten jüngst in der Gruppenausstellung Salon de Konfus in der Berliner Galerie neurotitan zu sehen waren, hat die krude, überkandidelte Atmosphäre des Romans nicht nur in opulenten Bildern umgesetzt, sondern auch die komplette Buchgestaltung übernommen. Gedruckt wird mit Neon-Sonderfarben. Joe Villion wuchs in Italien und Griechenland auf, studierte erst Architektur und dann Illustration bei Henning Wagenbreth an der Berliner Universität der Künste. Der war mit seiner ganzen Klasse nach Paris gefahren, um für den Büchergilde-Wettbewerb die Atmosphäre der Stadt kennenzulernen und bestmöglich zeichnerisch einzufangen. Wir vermuten, dass die Gruppe bei ihrer Recherche auch die eine oder andere Bar aufsuchte… Mehr über das Buch erfahren sie hier.

Queneau, Raymond: Zazie in der Metro

Illustriertes Buch

Aus dem Französischen von Eugen Helmlé

Mit 31 farbigen Illustrationen und zahlreichen Vignetten

Illustration und Buchgestaltung von Joe Villion

Herstellung: Katrin Jacobsen

Bedruckter Halbleinenband mit Schutzumschlag

Lesebändchen

224 Seiten

Vorzugsausgabe: vierfarbiger Siebdruck

Auflage: 100 Ex.
signiert und nummeriert

Format: 13 x 22 cm


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren