Blumenfotos

Angesichts des nicht enden wollenden Winters kommt ein bißchen „Flower Power” gerade recht – in Form eines Bildbands aus dem Dumont Verlag



Angesichts des nicht enden wollenden Winters kommt ein bißchen „Flower Power” gerade recht – in Form eines Bildbands aus dem Dumont Verlag

 

Puren ästhetischen Genuss bietet ein neues, mit knapp 30 Euro relativ preiswerten Fotobuch, für dessen Zusammenstellung Matthias Harder sorgte – derzeit Kurator der Helmut Newton Stiftung im Museum für Fotografie in Berlin. Arbeiten von insgesamt 32 Künstlern suchte er aus, darunter beispielsweise Nobuyoshi Araki, Jessica Backhaus, Stephan Erfurt, Hans-Peter Feldmann, Peter Fischli/David Weiss, Thomas Florschuetz, Erwan Frotin, Martin Klimas, Ioulex oder Collier Schorr. Das Cover-Foto schoss Holger Niehaus, von dem übrigens noch bis 9. März eine Ausstellung in der Galerie Tinderbox in Hamburg zu sehen ist.

 

Gestaltet wurde das Buch von Naroska Design aus Berlin. Das Studio von Marc Naroska layoutete fast gleichzeitig den Bildband einer Künstlerin, die ebenfalls in „Flower Power” vertreten ist: „Photographs and Still Lifes” von Vera Mercer, erschienen im Kehrer Verlag. Auch diese Publikation hat Matthias Harder herausgegeben. Auf der Naroska-Website kann man hier in das Buch hineinschauen. Doch jetzt erstmal einige Doppelseiten aus „Flower Power”. Auf der Website des Dumont-Verlags gibt es ein PDF mit weiteren Ansichten sowie weitere Infos.

 

Erik Niedling

 

Michael Shamir


Fabio Zonta


David Lynch

 

Sofia Koukoulioti


Margriet Smulders


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren