Auf leisen Sohlen zum Glück

Glück ist in! Wie man es findet hat jetzt.de-Redaktionsleiter Dirk von Gehlen recherchiert – und Katharina Bitzl hat es illustriert.



Kaubonbons mit Sirupfüllung, wild sein, loslassen, Handwerken lernen, im Jetzt leben, Spinat mit Spiegelei essen, an das Neue glauben oder das Leben als Ausruf verstehen

Als ihr Kind geboren wurde, begannen Dirk von Gehlen und seine Frau Manuela Baldauf sich darüber Gedanken zu machen, was das gute Leben ist – und fingen 2008 an, die Antworten auf ihre Fragen nach dem Glück von Freunden, Familie, Wissenschaftlern, Bestattern, Kindergärtnern, Autoren, Lehrern und viele anderen zu sammeln. Erst sind sie in dem Blog erklaermirdasguteleben.de erschienen – jetzt als das Buch »Auf leisen Sohlen zum Glück«.



Genauso entscheidend wie die Erkenntnisse darin sind die Illustrationen von Katharina Bitzl, die viel für die Süddeutsche Zeitung, für jetzt.de und die Süddeutsche am Wochenende illustriert – und sich in Sachen Glück auf sehr plane, großflächige und fast einfach wirkende Bilder beschränkt hat.

Aber vielleicht ist das Glück ja auch genauso einfach, wie sie es illustriert – mit bunten Ausrufezeichen, den Jahreszeiten als Farbdiagramm, überbordenden Schaumbädern und dem Klettern auf einen Baum, bei dem man sich im Grün verliert.

»Auf leisen Sohlen zum Glück« ist im Mosaik Verlag erschienen, hat 160 Seiten und kostet 16,99 Euro.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren