59 Gründe Bücher zu lieben

Wer nach dieser charmant illustrierten Liebeserklärung nicht gleich zu schmökern anfängt, ist wirklich ein hoffnungsloser Fall.



Wer nach dieser charmant illustrierten Liebeserklärung nicht gleich zu schmökern anfängt, ist wirklich ein hoffnungsloser Fall.

Um Bücher zu benutzen, braucht man nie eine verlegte Fernbedienung zu suchen und sie funktionieren auch bei Stromausfall. Sie machen keinen Lärm und wenn man sie verschenkt, verwelken sie nie – wie das etwa bei Blumensträußen passiert … Diese und noch 55 andere Gründe, die für Bücher sprechen, hat die französische Illustratorin Françoize Boucher in einem reizenden Büchlein zusammengetragen, das sowohl Kinder als auch Erwachsene anspricht. 

Nicht nur die mit Hellblau und Neon-Orange verschönerten Kritzelillus von »59 gute Gründe Bücher zu lieben, auch wenn du Lesen hasst!« haben uns begeistert. Dazu kommt noch, dass das Lesemännzeichen, das vorn ins Buch geklebt ist und in andere Bücher mitgenommen werden möchte, PAGE heißt. Und zwar (mit Vornamen) MARC PAGE …

 

FRANÇOIZE BOUCHER

59 gute Gründe Bücher zu lieben, auch wenn du Lesen hasst!

Originaltitel: Le livre qui fait aimer les livres meme à ceux qui n’aiment pas lire!

Ab 8 Jahren
Paperback, Broschur, 112 Seiten, 14,8 x 21 Zentimeter, 112 farbige Abbildungen


Mit figürlichem Lesezeichen

Dreifarbiger Druck mit Neonfarben, Cover mit Soft-Touch-Laminierung


ISBN: 978-3-7913-7150-4


12,99 Euro

Prestel Verlag

 

Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren