Die besten Plakate des Weltformat Wettbewerbs

Ein vibrierendes Thema - und großartige Gewinnerarbeiten: Der Studentenwettbewerb des Plakatfestivals Weltformat 14 bringt spannende Arbeiten zum Thema »Lust« hervor. Hier sind sie.



400 Beiträge von 200 Studierenden wurden beim Studentenwettbewerb des Luzerners Plakatfestival Weltformat 14 eingereicht – und unter der Juryleitung des Grafikers Stephan Bundi und Mitgliedern wie Fabienne Burri von C2F wurde ein Sieger auserkoren: Der Kanadier Jesse Katabarwa (Abb. oben), der in Cottbus und Berlin studierte und an der Université du Québec à Montreál.

1500 Franken Preisgeld erwarten ihn – und seine und weitere ausgesuchte Arbeiten sind noch bis zum 5. Oktober 2014 in Luzern zu sehen – und unten in der Bildergalerie.

Dias Plakatfestival Weltformat, 2010 gegründet, zeigt 10 Ausstellungen zum Thema Plakat, darunter »Occupy: What’s Next?«, die virtuelle Möglichkeiten zeigt, das Plakatdesign zu erweitern, 100 beste Plakate 13 sind zu sehen, die einzigartigen Arbeiten der Siebdruckerei Lézard Graphique, es werden aufstrebende Grafikdesignbüros vorgestellt, das legendäre Grafikerkollektiv Grapus und es finden Workshops, Symposien, Konzerte und ein Plakatbazar statt.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren