Wettbewerbe

Awards und Contests sind unersetzlich für die Bewertung kreativer Leistung, für Kundenakquise und Recruiting, für Sichtbarkeit und Anerkennung. Und mit Glück bietet die Auszeichnung mit einem Preis auch finanzielle Unterstützung.

Gleichzeitig stehen Wettbewerbe immer wieder in der Kritik. Sie bedeuten für Agenturen und Gestalter zusätzliche Arbeit. Zudem sind die Teilnahmekosten bei manchen Awards regelrecht explodiert, und auch die Veröffentlichungsgebühren, die mitunter auf einen zukommen, wenn man ausgezeichnet wird, sind nicht zu unterschätzen.

Dennoch bleiben Wettbewerbe eine große Chance, die eigene Arbeit vor hochkarätigen Jurys zu präsentieren, sich ins Rampenlicht zu bringen – bei der Preisverleihung, in der anschließenden Berichterstattung und in den Branchen-Rankings. Auch wir stellen die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards vor – hier in dieser Rubrik sowie in PAGE Print. Und auch wir legen unseren PAGE Rankings die Auswertung diverser Kreativwettbewerbe zugrunde.

Um herauszufinden, welcher der zahlreichen Wettbewerbe seriös und der richtige für einen ist, empfiehlt Jochen Rädeker, Mit-Inhaber der vielfach ausgezeichneten Agentur Strichpunkt, als Kriterien, den Bekanntheitsgrad des Awards zu prüfen sowie die Juryqualität und die Anzahl der Einreichungen und die Kosten unter die Lupe zu nehmen.

Diese Informationen und alle Einrichtungsfristen finden Sie denn in unserer Übersicht nationaler und internationaler Wettbewerbe. Darunter der ADC Wettbewerb, bei dem der Art Directors Club in Kategorien wie Design, Editorial, Illustration oder Digitale Medien Auszeichnungen vergibt; der ADC Nachwuchswettbewerb, der Semester-, Abschluss- und Praxisarbeiten prämiert; die Cyber Lions und Design Lions für Websites, interaktive Digital Solutions und Environmental Designs; der red dot communication design, vergeben vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen; und die TDC Competitions, bei denen der Type Directors Club New York das Beste in den Kategorien Communication Design und Typeface Design auszeichnet. Die für den deutschen Markt relevantesten Awards werden im PAGE Kreativ-Ranking sowie im PAGE Digital Ranking berücksichtigt.

Natürlich berichten wir auch über die Lead Awards, wo das Beste aus Zeitungen, Zeitschriften und dem Internet gekürt wird, auch wenn man zur Teilnahme vorgeschlagen werden muss, ebenso wie für Gute Aussichten, den Preis für Nachwuchsfotografen. Darüber hinaus finden Sie auch Wettbewerbe, bei denen kein großer Name, aber große Aufmerksamkeit lockt, wie bei 100 beste Plakate oder den Ausschreibungen des Deutschen Studentenwerks.

mehr

Logo-Wettbewerb

  Die Gewinner des EULDA, des European Logo Design Annual, stehen fest. Wirklich gelungen: das als Hauptsieger mit dem Prädikat Best of Europe ausgezeichnete Logo von Shift Design für die Sociedade de Desenvolvimento do Norte da

mehr

Münchener räumen ab beim ADA

Gleich zwei Preisträger bei den diesjährigen Apple Design Awards, die bei der WWDC 2006 verleiht werden, kommen aus Deutschland, nämlich aus München. In der Kategorie Best Mac OS X User Experience gewinnt iSale 3.1 von Equinux. Das

mehr

Österreichischer Staatspreis für Design

Die Nominierungen für den multimedia & e-business Staatspreis 2006 stehen fest (hier Multimedia-Installationen im Mozarthaus Vienna von checkpointmedia). Wer die endgültigen Sieger sind, wird auf einer feierlichen Gala im Wiener

mehr

Abenteuer Benutzerfreundlichkeit

Ein Fotowettbewerb, zu dem wohl jeder etwas beizutragen zu hätte, wird anläßlich des "Tags der Benutzerfreundlichkeit" ausgeschrieben, der am 14. November 2006 in Magdeburg stattfindet. Aus der Ausschreibung: "Hobby-, Amateur- und

mehr

Anzeige

logstoff-Aktion

Für die Aktion Verkaufsbühne hatte die Taschenmarke logstoff „kreative Bühnenbauer“ und motivierte Händler eingeladen, ihr Leben zu inszenieren und dabei logstoff zu integrieren. Im Juni waren die rund hundert

mehr

ADC Europe Wettbewerbsergebnisse

Über 900 Einsendungen aus 27 Ländern gab es, von denen 452 fürs Annual ausgewählt, 80 nominiert und 19 mit Gold ausgezeichnet wurden. Deutschland wurde Europameister mit 4 Gold Awards, je 3 gingen nach Großbritannien,

mehr

Designerdock Anzeigenkampagne

Bis zum 15. August können bei Designerdock Vorschläge für eine Image-Fachanzeigenkampagne eingereicht werden. Ziele der Kampagne: Den Bekanntheitsgrad steigern und das positive Image ausbauen.Zielgruppe sind Entscheider in Top-Positionen

mehr

Procter & Gamble Brand Building Award

Alljährlich veranstaltet Procter & Gamble (Gillette, Ariel, Pringles, Wella, Braun, Tide, Pampers, Hugo Boss, Chanel, Duracell, etc) einen Wettbewerb unter ihren Agenturen um die besten Brand Building Projekte des Jahres. Gewinner in der

mehr

Anzeige

Gesucht wird: Das Gute Stück

Der Deutsche Designer Club (DDC) ruft zum jährlichen Wettbewerb „Gute Gestaltung" auf. Gesucht wird hierbei „Das Gute Stück“aus den Bereichen Architektur, Corporate Design, Fotografie, Illustration, Kommunikationsdesign,

mehr

Pixelpark gewinnt DMMA mit ZDF Mediathek

Die Mediathek des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) wurde mit dem Deutschen Multimedia Award (DMMA) ausgezeichnet. Die von dem Geschäftsbereich Agentur der Pixelpark AG konzipierte und realisierte IPTV-Lösung konnte die Kategorie "Interaktives

mehr