Wettbewerbe

Awards und Contests sind unersetzlich für die Bewertung kreativer Leistung, für Kundenakquise und Recruiting, für Sichtbarkeit und Anerkennung. Und mit Glück bietet die Auszeichnung mit einem Preis auch finanzielle Unterstützung.

Gleichzeitig stehen Wettbewerbe immer wieder in der Kritik. Sie bedeuten für Agenturen und Gestalter zusätzliche Arbeit. Zudem sind die Teilnahmekosten bei manchen Awards regelrecht explodiert, und auch die Veröffentlichungsgebühren, die mitunter auf einen zukommen, wenn man ausgezeichnet wird, sind nicht zu unterschätzen.

Dennoch bleiben Wettbewerbe eine große Chance, die eigene Arbeit vor hochkarätigen Jurys zu präsentieren, sich ins Rampenlicht zu bringen – bei der Preisverleihung, in der anschließenden Berichterstattung und in den Branchen-Rankings. Auch wir stellen die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards vor – hier in dieser Rubrik sowie in PAGE Print. Und auch wir legen unseren PAGE Rankings die Auswertung diverser Kreativwettbewerbe zugrunde.

Um herauszufinden, welcher der zahlreichen Wettbewerbe seriös und der richtige für einen ist, empfiehlt Jochen Rädeker, Mit-Inhaber der vielfach ausgezeichneten Agentur Strichpunkt, als Kriterien, den Bekanntheitsgrad des Awards zu prüfen sowie die Juryqualität und die Anzahl der Einreichungen und die Kosten unter die Lupe zu nehmen.

Diese Informationen und alle Einrichtungsfristen finden Sie denn in unserer Übersicht nationaler und internationaler Wettbewerbe. Darunter der ADC Wettbewerb, bei dem der Art Directors Club in Kategorien wie Design, Editorial, Illustration oder Digitale Medien Auszeichnungen vergibt; der ADC Nachwuchswettbewerb, der Semester-, Abschluss- und Praxisarbeiten prämiert; die Cyber Lions und Design Lions für Websites, interaktive Digital Solutions und Environmental Designs; der red dot communication design, vergeben vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen; und die TDC Competitions, bei denen der Type Directors Club New York das Beste in den Kategorien Communication Design und Typeface Design auszeichnet. Die für den deutschen Markt relevantesten Awards werden im PAGE Kreativ-Ranking sowie im PAGE Digital Ranking berücksichtigt.

Natürlich berichten wir auch über die Lead Awards, wo das Beste aus Zeitungen, Zeitschriften und dem Internet gekürt wird, auch wenn man zur Teilnahme vorgeschlagen werden muss, ebenso wie für Gute Aussichten, den Preis für Nachwuchsfotografen. Darüber hinaus finden Sie auch Wettbewerbe, bei denen kein großer Name, aber große Aufmerksamkeit lockt, wie bei 100 beste Plakate oder den Ausschreibungen des Deutschen Studentenwerks.

mehr

Beck’s it Designwettbewerb

Ziemlich viel Aufregung gab es um die Konditionen für den Beck's Design-Edition-Wettbewerb (siehe etwa hier). Jetzt stehen die Gewinner fest – und sie sind nicht halb so aufregend. Den ersten Platz machte ein rosa Sixbag für den

mehr

Ausgezeichnete Video-Trainings

Der bislang nicht unbedingt kreativpreisverdächtige Bonner Verlag Galileo Press kann sich freuen: Seine Video-Trainings zu Softwares wie InDesign, AfterEffects, Illustrator, Photoshop etc. (produziert von bytes in motion) wurden bei den

mehr

ADCE Award & Neues Advertising Festival

Der ADC of Europe (ADCE) hat die Anmeldefrist für seinen Award auf den 11. Mai verlängert. Über www.adceurope.org können Beiträge eingereicht werden, die bereits bei den nationalen ADC-Awards erfolgreich waren. Neu in diesem

mehr

T-Shirt-Design-Wettbewerb

Wir unterbrechen den Blog für folgende Meldung:»We are calling out to all those little monsters hiding in your heads!! The good monsters that creep out and cause mayhem from time to time Think of all that makes us individual, that makes us

mehr

Anzeige

Beklemmend schön

Es gibt noch viele Spuren der Vergangenheit zu sehen in Berlin, wie der gerade erst erschienene, aber schon beim Wettbewerb "Die schönsten Schweizer Bücher" ausgezeichnete Band "Schatten der Macht. Nationalsozialistische Architektur im heutigen

mehr

Startschuss zum Kreativ-Wettbewerb Annual Multimedia 2008

Agenturen, Unternehmen, Produzenten, Programmierer, Hersteller, Designer und Studenten sind eingeladen, sich ab sofort mit ihren multimedialen Produktionen aus den Bereichen Website, Banner, Microsite, Portal, Event/Game, Terminal, Mobile Kommunikation,

mehr

Aus »deins« wird »unser«

DeinDesign gibt jungen Gestalter die einmalige Chance ihr Können neben renommierten Designer zu präsentieren. Gemeinsam mit dem Webdesign-Link-Portal VisualOrgasm startet DeinDesign nun einen Design-Contest und ruft alle Gestalter und

mehr

DER BUCH TRAILER

Nach dem großen Erfolg des Wettbewerbs DER BUCH TRAILER 2006 sucht der Club Bertelsmann auch in diesem Jahr wieder junge Filmemacher, die Lust auf ein neues Format haben. Buchtrailer sind ein innovativer Weg, Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt

mehr

Anzeige

PortfolioNight in Berlin!

Die PortfolioNight kommt nach Deutschland! Aus dem Pressetext ist folgendes zu entnehmen:»If you are a student, recent graduate, or junior with an advertising portfolio you should attend Portfolio Night 5. To purchase your ticket please select

mehr

noch mal gut

Noch ein Wettbewerb für den Weltfrieden: Die Gesellschafter von der Aktion Sorgenkind fordern Künstler und Kreative bis 45 auf, mit Malerei und Fotografie die Welt zu zeigen, in der wir (sie) leben wollen. Einreichen kann man Arbeiten noch bis

mehr

Gut gestalten

Ein Plakat-Wettbewerb für die gute Sache: auf einer Fläche von 50 mal 70 cm können sich Gestalter Gedanken um die Themen Aids, Umweltverschmutzung, Verletzung der Menschenrechte und Krieg machen. Einreichungsfrist ist der 10. Mai.

mehr

D&AD Nominierungen

25000 Einsendungen aus aller Welt gab es beim D&AD Award, jetzt wurden die Nominierungen bekanntgegeben. Aus Deutschland dabei: Rübsamen + Partner Architekten, Kolle Rebbe, DDB (natürlich für Volkswagen), Neue Digitale (natürlich

mehr

Anzeige

Ausgezeichnete Bilderbücher

Der 16. Troisdorfer Bilderbuchpreis geht an Kat Menschik ("Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen. Das Hausbuch der Gespenster- und Gruselgeschichten") und Einar Turkowski ("Es war finster und merkwürdig still" - siehe Bild). Alle

mehr

Design your own Pepsi-Can

Für all diejenigen die besonders an Ostern ihr Kollegen dann doch so doll vermisssen, hat sich Pepsi nun ein Designwettbewerb ausgedacht, der, kreativer könnte es ja kaum sein, es einem erlaubt die gute alte Pepsi-Dose neu zu gestalten. Einen

mehr

Moviebakery Award

Der „moviebakery award“ ruft Filmfans auf lustige, abgefahrene, provokante, ausgefallen oder einfach andersartige Kurzfilme rund um das Thema Klimaschutz, Energieverschwendung & Co. zu produzieren. Die Idee zu diesem Wettbewerb entstand

mehr

Videowettbewerb für den Klimaschutz

Möglichst "lustige, abgefahrene, provokante, ausgefallen oder einfach andersartige Web-Videos zum Thema Klimaschutz & Energieverschwendung“ sucht die Agentur conceptbakery, die Büros in Denver und Köln unterhält. Mit dem

mehr

Anzeige

push your creativity

Bereits zum fünften Mal schreibt Grafipress, der Spezialversender fürs grafische Gewerbe, den „push your creativity“-Award aus. Bis zum 31. Juli 2007 können Designer ihre Entwürfe für die Kapitelseiten des

mehr

CeBIT: iF gold awards für Apple

Am ersten Tag der CeBIT feierten die Preisträger des iF product design award 2007 auf dem Messegelände in Hannover. Fünfzig von ihnen nahmen zudem während der awards ceremony einen iF gold award, den begehrten "Design Oscar", in

mehr