Wettbewerbe

Awards und Contests sind unersetzlich für die Bewertung kreativer Leistung, für Kundenakquise und Recruiting, für Sichtbarkeit und Anerkennung. Und mit Glück bietet die Auszeichnung mit einem Preis auch finanzielle Unterstützung.

mehr

Wochenendarbeiter

So liebe Kontakter, das Wochenende fällt wohl leider flach: Wer sich bisher noch nicht beworben hat, für den besteht die Möglichkeit dieses Wochenende nochmals an der Bewerbung zu feilen, denn folgende Mail erreichte gerade die Freunde des

mehr

Beruf und Familie

Unser aller Bundesminister für Arbeit und Soziales, Franz Müntefering, hatte Anfang des Jahres zu einem sogenannten Vereinbarkeitswettbewerb aufgerufen, ein Plakat- und Filmwettbewerb um das Thema: »Familie und Beruf müssen kein

mehr

Logo-Wettbewerb entschieden

Die Gewinner des european logo design annual stehen fest und lassen sich hier anschauen. Grundsätzlich scheint es gegenüber dem ersten Wettbewerb nochmal einen Qualitätsschub gegeben zu haben. Das Jahrbuch soll Ende November erscheinen.

mehr

Best New 18/1 Award 2007

Die Werbeagentur HUNDERT89 EAST mit Barbie in der Kategorie Klassische Werbung und Jung von Matt mit NOAH in der Kategorie Charity erhalten die Siegerprämien beim diesjährigen Award. Lego (Publicis Hamburg) und Pantene (Grey Worldwide)

mehr

Anzeige

Fotowettbewerb

Die Hamburger aplanat galerie für fotografie schreibt einen Wettbewerb zum Thema/Laut [me:r] aus - Meer, mehr, mer, mère, Mär... Zur Jury gehören Wolfgang Behnken (ehem. Artdirektor Stern), Oliver Hadji (aplanat galerie für

mehr

Gmail: A Behind the Scenes Video

Letzter Aufruf: SL Award

Am 1. September endet die Einreichfrist für den 1. internationalen Architektur- und Designwettbewerb in „Second Life“. Die spannendsten Entwürfe in den fünf Kategorien High-Rise Architecture, Private Homes, Commercial

mehr

Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie 2007

Eine wahre Einsendeflut verzeichnet der diesjährige Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie. Über 200 Fotografen, Agenturen, Druckereien, Buchbindereien, Hochschulen und Zulieferfirmen haben sich mit 334 Printprodukten an dem großen

mehr

Anzeige

Treat Me Nice

Adobe sucht erneut Acrobaten. Eine zweite Auflage des Acrobat-Wettbewerbs in Deutschland, Österreich und der Schweiz ruft Adobe jetzt aus. Ausgezeichnet wird die innovativste und interessanteste Nutzung von Acrobat und PDF zur Optimierung interner

mehr

Flash Forward

Bis 30. August läuft das Publikumsvoting zum Flashforward2007 Boston Film Festival. Sechzig Finalisten sind nominiert, für die man eine (wirklich nur eine) Stimme hier abgeben kann. Aus Deutschland dabei: www.autoimmune.de, www.wmteam.com und

mehr

Zukunft der Designhotels

Museums-Kommunikation

Bis zum 31. August kann man noch Beiträge einreichen zu den ersten International Museum Communication Awards, die am 29. November im Brüssel vergeben werden. Mehr über den Wettbewerb, der die besten Erscheinungsbilder von

mehr

Anzeige

Bewerbungsschluss verlängert

Wegen grosser Nachfrage wurde der Anmeldeschluss für den Wettbewerb Annual Multimedia wurde bis 17. August verlängert. Agenturen, Unternehmen, Produzenten, Programmierer, Hersteller, Designer und Studenten können bis dahin multimediale

mehr

Selbstdarstellungs-Award

Zum fünften Mal richten cherrypicker und der Kommunikationsverband den CREA Credential Award aus, einen Wettbewerb für Agentur-Eigendarstellungen und -Marketing. Bis 24. August können Bewerber aus Deutschland, Österreich und der

mehr

Annual Multimedia verlängert

3. September

mehr

Canon ProFashional Photo Award

Anzeige

Die schönsten deutschen Bücher

Die Stiftung Buchkunst lädt Verlage, Gestalter und produzierende Betriebe zur Teilnahme am Wettbewerb »Die schönsten deutschen Bücher 2007« ein. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2007. Designer unter 32 Jahre können

mehr

PDN Photo Annual 2007

Looking East

mehr

Gleichzeitig stehen Wettbewerbe immer wieder in der Kritik. Sie bedeuten für Agenturen und Gestalter zusätzliche Arbeit. Zudem sind die Teilnahmekosten bei manchen Awards regelrecht explodiert, und auch die Veröffentlichungsgebühren, die mitunter auf einen zukommen, wenn man ausgezeichnet wird, sind nicht zu unterschätzen.

Dennoch bleiben Wettbewerbe eine große Chance, die eigene Arbeit vor hochkarätigen Jurys zu präsentieren, sich ins Rampenlicht zu bringen – bei der Preisverleihung, in der anschließenden Berichterstattung und in den Branchen-Rankings. Auch wir stellen die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards vor – hier in dieser Rubrik sowie in PAGE Print. Und auch wir legen unseren PAGE Rankings die Auswertung diverser Kreativwettbewerbe zugrunde.

Um herauszufinden, welcher der zahlreichen Wettbewerbe seriös und der richtige für einen ist, empfiehlt Jochen Rädeker, Mit-Inhaber der vielfach ausgezeichneten Agentur Strichpunkt, als Kriterien, den Bekanntheitsgrad des Awards zu prüfen sowie die Juryqualität und die Anzahl der Einreichungen und die Kosten unter die Lupe zu nehmen.

Diese Informationen und alle Einrichtungsfristen finden Sie denn in unserer Übersicht nationaler und internationaler Wettbewerbe. Darunter der ADC Wettbewerb, bei dem der Art Directors Club in Kategorien wie Design, Editorial, Illustration oder Digitale Medien Auszeichnungen vergibt; der ADC Nachwuchswettbewerb, der Semester-, Abschluss- und Praxisarbeiten prämiert; die Cyber Lions und Design Lions für Websites, interaktive Digital Solutions und Environmental Designs; der red dot communication design, vergeben vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen; und die TDC Competitions, bei denen der Type Directors Club New York das Beste in den Kategorien Communication Design und Typeface Design auszeichnet. Die für den deutschen Markt relevantesten Awards werden im PAGE Kreativ-Ranking sowie im PAGE Digital Ranking berücksichtigt.

Natürlich berichten wir auch über die Lead Awards, wo das Beste aus Zeitungen, Zeitschriften und dem Internet gekürt wird, auch wenn man zur Teilnahme vorgeschlagen werden muss, ebenso wie für Gute Aussichten, den Preis für Nachwuchsfotografen. Darüber hinaus finden Sie auch Wettbewerbe, bei denen kein großer Name, aber große Aufmerksamkeit lockt, wie bei 100 beste Plakate oder den Ausschreibungen des Deutschen Studentenwerks.