Mobile Media

Telefonie, damit ging es los: Erst hatten nur sehr wenige Early Adopters mit dickem Geldbeutel einen Plastikknochen am Ohr – ohne Musik, ohne Handyfotos. Filmchen machen und Mails verschicken? Fehlanzeige.

Inzwischen ist ein riesen Markt aus dem Bereich Mobile Medien geworden, und die Telekommunikationsunternehmen haben mit ihren Breitbandnetzen und Mobilfunkstationen eine engmaschige, massenrelevante Flatrate-Konsumwelt erschaffen. Fast jeder besitzt einen Computer und ein Smartphone, vielleicht auch ein Tablet oder eine Smartwatch – und nutzt sie nicht nur als Consumer.

Auch Kreative sind Endverbraucher – nicht zuletzt, weil sie für ihre beruflichen Belange Hard- und Software benötigen. Mobiles verteiltes Arbeiten ist eine große Errungenschaft, bringt aber seine eigenen Probleme in puncto Selbstverwaltung und Datenkoordination mit sich. Convenience work wäre ja auch zu schön.

Welche Mobile Gadgets und Mobile Apps hier helfen können, um den Überblick zu behalten und weiter Effizient und Innovativ zu sein – darüber berichtet PAGE. Aber auch über innovatives Produktdesign und bahnbrechende Anwendungen, die auf mobilen Kanälen oder in viralen Kampagnen abgehen – responsiv natürlich – oder einfach das Leben des Homo Digitalis leichter machen.

Mobile Games und Apps für Freizeit und Arbeitswelt: PAGE erzählt, wie sie entstehen – von der ersten Idee übers Scribble bis zur Entwurfsumsetzung und Entwicklung mittels aktueller Webtechnologien.

mehr

Talkline fordert iPhone für alle

Talkline will das iPhone für alle. In aktuellen Medienberichten verdichten sich die Hinweise, dass das innovative Apple-Handy in Deutschland und Europa von nur einem großen Netzbetreiber exklusiv vermarktet werden soll. Das will der Elmshorner

mehr

Palm Foleo

Als die Weiterentwicklung des Mobile Computing stellt Palm jetzt bei der D: All Things Digital in Carlsbad, Kalifornien, seinen ersten Mobile Companion vor . Mit dem Foleo Mobile Companion ergänzt Palm Smartphones um großen Bildschirm und

mehr

FoneLink: Handies handlich organisieren

Nach über einem Jahr Entwicklungsarbeit stellt nova media heute (29. Mai 2007) ein neues Programm vor, das die Nutzung von Handys mit dem Macintoshrevolutioniert. Das neue Programm FoneLink ermöglicht unter anderem ein einfaches Verwalten von

mehr

Der Plan vom Sony PSP Phone

BT und die Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) möchten aus der Sony PlayStation Portable (PSP) ein mobiles Telefon mit Internetzugang machen. Das Sony PSP Phone soll über Erweiterungen aus der konventionellen Game-Konsole abgeleitet

mehr

Anzeige

Useful: Mobile phone charger

Mobile Movie Award

o2 schreibt mal wieder den »Mobile Movie Award« aus - d.h. für »Professionals« oder »Mobile User« »einreichen - einreichen - einreichen«, und mit ein bißchen Glück die 10.000 Euro

mehr

Startschuss zum Kreativ-Wettbewerb Annual Multimedia 2008

Agenturen, Unternehmen, Produzenten, Programmierer, Hersteller, Designer und Studenten sind eingeladen, sich ab sofort mit ihren multimedialen Produktionen aus den Bereichen Website, Banner, Microsite, Portal, Event/Game, Terminal, Mobile Kommunikation,

mehr

Miglia TVMini Express

Erst vor zehn Tage kündigte Elgato die Zusammenarbeit mit Miglia. In equinux finden letztere jetzt einen neuen Partner, der mit The Tube eine Software beisteuert für die TV-Empfänger von Miglia. So wird der neue Miglia TVMini Express mit

mehr

Anzeige

iPhone wohl über Vodafone

Auch in Europa will Apple das iPhone nach Möglichkeit über einen einzigen Partner vermarkten. Das könnte Vodafone werden. Dies berichtet The Guardian unter Berufung auf Branchenkenner. Dort ist auch von einem 'Gphone' zu lesen, das Google

mehr

CeBIT: Zune soll zu uns kommen

Bislang gibt es den iPod von Microsoft, den Zune Player, nur in den USA. Er soll aber auch nach Deutschland kommen. "Wir werden den Zune-Player hier auf den Markt bringen", zitiert Heise den neuen Geschäftsführer von Microsoft Deutschland,

mehr

DVB-H als Standard bei Handy-TV

Die für Telekommunikation zuständige EU-Kommissarin Viviane Reding will bis zur Europameisterschaft 2008 (Fußball) einen gemeinsamen Standard für Handy-TV etablieren. Das in Europa entwickelte Format DVB-H soll diesen Standard

mehr

DVB-T-Empfänger TubeStick

Equinux bringt jetzt einen günstigen DVB-T-Empfänger für den Mac auf den Markt. Der USB-Empfänger wird mit der Software TheTube ausgeliefert. Die Software verwaltet Senderlisten. Sie kann mit einer Apple Remote gesteuert werden.

mehr

Anzeige

Intel-Chef lobt das iPhone

Paul Otellini hält Unix-Systeme im allgemeinen und Mac OS X im besonderen für geeigneter als Windows, wenn es um mobile Geräte geht. Der Intel-Chef lobt bei einer Konferenz zudem das Konzept und die Features vom Apple iPhone. Der

mehr

sony ericsson walkman

Ideen für morgen heute ersinnen

Für das von Graw Böckler realisierte, von den 53. Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen in Auftrag gegebene Projekt "Ideen für Europa - 15 Commercials for a Concept" werden noch Zukunftsvisionen gesucht - wie dieses praktische

mehr

SoonR: Mails und Termine werden mobil

Bei dem 3GSM World Congress 2007 in Barcelona kündigt SoonR einen neuen Service an. Mails und Termine werden mobil abrufbar, selbst wenn der PC ausgeschaltet sein sollte. Kostenlos werden 100 Megabyte an Speicherplatz bereitgestellt. Kontakte,

mehr

Anzeige

Adobe Flash Lite für mobile Geräte

Nächste Version von Flash Lite ermöglicht die Wiedergabe von Bewegtbild-Inhalten. Dieses Versprechen erfolgt als Ankündigung von Adobe beim 3GSM World Congress in Barcelona. Dann bringt Adobe Videos auf mobile Geräte. Bei Flash Lite

mehr

Neues iType von Monotype

Kleine Displays von mobilen Geräten stellen eine besondere Herausforderung in Punkto Typo und Lesbarkeit dar. Von Monotype Imaging werden mit iType und der WorldType Layout Engine zwei Produkte angeboten, die Anbietern, Entwicklern und Herstellern

mehr